Kopierinsel - 200x200

Der Ausstieg auf Zeit wird zum großen Abenteuer

Von außen betrachtet, läuft alles nach Plan im Leben von Kerstin Plehwe. Erfolgreiches Unternehmen, Sportwagen, privates Glück. Bis die Managerin eines Tages völlig unvorbereitet mit der Frage nach ihrem größten Kindheitstraum konfrontiert wird und sich erinnert.

Kerstin Plehwe erinnert sich an Südafrika, wo sie als Mädchen lebte, und an ihren früheren Wunsch, als Rangerin im Krügerpark zu arbeiten. Und weil Träume kein Verfallsdatum haben, kehrt sie zurück in das Land ihrer Kindheit. Als einzige Frau in einer Rangertruppe lernt sie in der Wildnis Afrikas, Leopardenfährten zu lesen,  Elefantenherden zu verstehen, und überwindet alle Hindernisse, bis sie am Ende als ausgebildete Rangerin sich selbst und das Leben besser und intensiver kennengelernt hat als je zuvor.

 

Warum es sich lohnt, seine Träume zu leben

Die erfolgreiche Unternehmerin Kerstin Plehwe lässt ihren Berliner Schreibtischalltag hinter sich und macht im südafrikanischen Krüger-Nationalpark das Abenteuer ihres Lebens wahr. Ein packender Erlebnisbericht voll Weisheit, Humor und Inspiration, der jedem Leser Mut macht, seine eigenen Träume in die Tat umzusetzen.

Kerstin Plehwe ist eine leidenschaftliche Unternehmerin und überzeugte Grenzgängerin zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Kommunikationsexpertin und Publizistin ist die Autorin von »Female Leadership – Die Macht der Frauen« und hat eine Stiftung gegründet, die sich weltweit für Mädchen und junge Frauen einsetzt. Nach Lebensstationen in Südafrika, USA und Japan lebt und arbeitet sie heute in Berlin und Hamburg.

 

Kerstin Plehwe, Die Weisheit der Elefanten – Was ich als Rangerin im Krüger-Nationalpark fürs Leben lernte, 256 Seiten mit 32 Seiten Farbbildteil und einer Karte, ISBN: 978-3-89029-439-1, 19,99 (D)/ 20,60 (A)/sFr 28,90

Schreibe einen Kommentar