Kopierinsel - 200x200

Schlangenalarm im Aspanger Automobilmuseum

Eine eineinhalb Meter lange Schlange quartierte sich illegal im Automobilmuseum Aspang ein. Im Motorraum eines Pinzgauers wurde das Tier von zwei Florianis aufgespürt und eingefangen.

.

Die Schlange schien die „Zwangsräumung“ gar nicht zu gefallen. Als Reaktion setzte es sich heftigst zur Wehr und schnappte mehrmals zu. Von den Florianis wurde der delogierte Untermieter – es war eine ungiftige Äskulapnatter – auf einer Wiese in die Freiheit entlassen

.

Die Äskulapnatter setzte sich heftig zur Wehr.
Die Äskulapnatter setzte sich heftig zur Wehr.

.

Foto: ED – Pichler

Schreibe einen Kommentar