Schwarzataler Online
Kopierinsel - 200x200

Der Winter ist da – die Schneekanonen stehen in Position

Der Winter hat heute auch auf den höheren Lagen in unsere Region Einzug gehalten. Die Fotos sind aktuell vom Semmering, wo die Hänge schon ‚angezuckert‘ sind. Rund um den Hirschenkogel laufen die Vorbereitungen für die Wintersaison auf Hochtouren.

Kein Schnee von gestern! Die Fotos sind aktuell von heute 19.10.2015. „Der erste Schnee für diese Wintersaison, die Vorbereitungen für einen frühen Winterstart laufen, die Schneekanonen sind in Position!“, freut sich die Semmeringer Marketinglady Tina Wülfrath.

Schneegestöber auf dem Zauberberg.
Schneegestöber auf dem Zauberberg.

.

Saisonstart zu Nikolo anvisiert

Wann geht’s los? Wann können wir wieder Skifahren? Das ist die wohl wichtigste Frage der SkifahrerInnen. Die Bergbahnen Semmering hoffen, dass Frau Holle sich in diesem Jahr nicht so viel Zeit lässt, die Temperaturen für die Beschneiung passen, und dass ein Skibetrieb am Zauberberg schon Anfang Dezember möglich ist.

Dichter Nebel und frischer Schnee rund um das Liechtensteinhaus.
Dichter Nebel und frischer Schnee rund um das Liechtensteinhaus.

.

Die Vorbereitungen für den Winterstart sind bereits angelaufen. Obwohl die Bergbahnen noch im Sommerbetrieb sind – das Bikepark Closing Wochenende findet von 23.-26.10. statt – laufen im Hintergrund bereits die Vorbereitungen für den heranbrechenden Winter.

Die Kanonen sind 'geladen'. In zweieinhalb Wochen soll die Wintersaison starten.
Die Kanonen sind ‚geladen‘. In zweieinhalb Wochen soll die Wintersaison starten.

.

Damit SkifahrerInnen und SnowboarderInnen sicher auf den Gipfel des Hirschenkogels gelangen, stehen in der schneefreien Zeit Revisionsarbeiten der Lifte am Programm. „Mit den Bergbahnen, ist die Überprüfung ähnlich wie bei einem Auto. Ein jährlicher Check steht auf dem Programm“, erklärt Jörg Jesernik, stellvertretender Betriebsleiter bei den Bergbahnen Semmering. Mit seinem Team ist er dafür verantwortlich, dass alle Aufstiegshilfen in der kommenden Wintersaison reibungslos funktionieren. Aber nicht nur die Bahnen werden derzeit gewartet: Das Team ist auch mit der Überprüfung der Schneekanonen, sowie mit der Revision der Pistengeräte beschäftigt.

Die ersten Spuren im frischen Weiß.
Die ersten Spuren im frischen Weiß.

.

In den kommenden Tagen positioniert die Pistenmannschaft bereits die ersten Schneekanonen, somit steht einem ‚frühen Wintereinbruch‘ am Semmering nichts im Wege

Fotos: Zauberberg Semmering

Schreibe einen Kommentar