Kopierinsel - 200x200

Bergrettung holte 12-Jährigen aus Felswand

Am Montag stieg ein 12-jähriger Bub gemeinsam mit seiner  Mutter und seinem Bruder über die Teufelsbadstube im Großen Höllental zu Wachthüttelkamm auf der Rax auf. Beim Abstieg verletzte sich der Bub am Knöchel, konnte nicht mehr selbständig ins Tal absteigen.

Knapp nach 17 Uhr erreichte die Bergrettung Reichenau der Hilferuf der Mutter. Sieben Bergrettungsmänner fuhren ins Höllental und stiegen zum Wachhüttelkamm auf und halfen der Familie beim Abstieg. Um 21.45 Uhr konnte der Einsatz beendet werden

bergrettung übung (110) bergrettung übung (195)

Fotos: RAXmedia

Schreibe einen Kommentar