Kopierinsel - 200x200

Kinder brachten Weihnachtsfreude ins Neunkirchner Spital

Besondere Überraschung für die PatientInnen, die Weihnachten im Krankenhaus in Neunkirchen verbringen müssen. Eine „God’s singing kids“-Kindergruppe des Vereins KiSi  brachte mit ihren stimmungsvollen Liedern Weihnachtsstimmung ins Haus.

Mit besinnlichen und fröhlichen Weihnachtsliedern zogen die Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren im Spital von Station zu Station und zauberten ein Lächeln in die Gesichter der PatientInnen. „Es war schön zu sehen, wie viel Freude und Weihnachtsstimmung die Kinder mitgebracht haben“, zeigt sich Maria Aichinger, die Pflegedirektorin des Landesklinikums Neunkirchen, begeistert.

Die Kindergruppe des Vereins KiSi „God’s singing kids“ brachten Weihnachtsstimmung ins Landesklinikum Neunkirchen.

Foto: Landesklinikum Neunkirchen

Schreibe einen Kommentar