Kopierinsel - 200x200

Nazischmiererei und nächtlicher Einbruch im Gloggnitzer Stadtcafe

Ein Hakenkreuz sprühten unbekannte Täter an das Stadtcafe in Gloggnitz. In der Nacht vom 21. auf 22. Februar wurde zudem mit einem Werbeständer die Tür eingeschlagen.

Was gestohlen wurde, ist bislang nicht bekannt, da sich die Betreiber auf Urlaub im Ausland befinden. Der Schaden ist jedenfalls beträchtlich. Ob zwischen dem Einbruch und der Nazischmiererei ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand von Ermittlungen der Polizei.

Fotos: RAXmedia

Schreibe einen Kommentar