Kopierinsel - 200x200

Gemeinsamer Auftritt der neun Gemeinden der „Kleinregion Schwarzatal“

Neun Gemeinden haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam aufzutreten und Aktivitäten zu setzen. Wissensvermittlung und Identitätsstiftung stehen im Vordergrund.

Die Gemeinden Altendorf, Buchbach-Liesling, Bürg-Vöstenhof, Grafenbach-St. Valentin, Natschbach-Loipersbach, Neunkirchen, Ternitz, Wartmannstetten und Wimpassing im Schwarzatal präsentieren sich gemeinsam als „Kleinregion Schwarzatal“.

Im Vergangenen Jahr hat man gemeinsam viel überlegt und sehr viel geschafft, wie Kleinregionsobmann Vizebgm. Mag. Christian Samwald anlässlich der Kleinregionssitzung in Wimpassing berichtete: „Es gibt mittlerweile eine Homepage, ein eigenes Logo, das sympathische Maskottchen ‚Droppi‘, Pins, Wasserbälle, Spielkarten und weitere Gimmicks, die künftig unter die Menschen gebracht werden sollen.  Ein gut durchdachtes Konzept zur Wissensvermittlung für Schüler der dritten Klasse Volksschule wurde ebenfalls gemeinsam erarbeitet. Die ‚Mission Schwarzatal‘ mit Rätseln, vielen Informationen über die Kleinregion Schwarzatal inklusive Wissensquiz wurde produziert. Wie man sieht, haben wir einiges bewegt, und werden noch viel mehr bewegen.“

Schon ab dem nächsten Schuljahr werden alle dritten Volksschulklassen in der „Kleinregion Schwarzatal“ mit der Broschüre ihr Wissen vertiefen können. Ein Gewinnspiel soll es dann auch geben.

Das „Kleinregion Schwarzatal“-Maskottchen Droppi mit Radio Wien Moderatorin Pamela Grün, Neunkirchens Vizebgm. Martin Fasan, Ternitz Vizebgm. Kleinregionsobmann Mag. Christian Samwald, Wimpassings Bürgermeister Walter Jeitler, Mag. Heidi Brandstätter und Mag. (FH) Anne Trojer von der NÖRegional, Christian Wagner, Robert Eggler aus Grafenbach-St. Valentin, Stadtamtsdirektor Mag. Gernot Zottl, Johann Pfenninger von der Sparkasse Neunkirchen, Leo Ehold von der Raiffeisenbank Schneebergland, Buchbachs Bgm. Doris Kampichler, Bgm. Johann Hainfellner aus Bürg-Vöstenhof, Bgm. Josef Pichler aus Altendorf.

Ein Highlight der Sitzung war die Präsentation eines Kurzfilmes des Filmemachers Wolfgang Wally und der Radio-Wien-Stimme Pamela Grün über unsere Region, der künftig auf der Homepage und über youtube abrufbar sein wird. Die Schönheit der Kleinregion Schwarzatal wird darin in beeindruckenden Bildern und noch nie gezeigten Panoramaaufnahmen gezeigt. Information und Wissensvermittlung, sowie eine Einladung, die Kleinregion Schwarzatal zu besuchen, sind mit diesem Film verwirklicht worden. Der Film wird im kommenden Jahr auch bei Veranstaltungen in den einzelnen Gemeinden gezeigt.

Weitere Infos: www.kleinregion-schwarzatal.at

Foto: Kleinregion Schwarzatal

 

Schreibe einen Kommentar