Kopierinsel - 200x200

Lenker wich gestürztem Mopedfahrer aus und landete im Graben

Als ein Mopedfahrer vor ihm in der Kurve vor dem Bahnübergang Rohrbach (B26)  zu Sturz kam, reagierte der Lenker dahinter blitzschnell, verriss seinen Opel – und schitterte in den Graben. Die Florianis bargen den Pkw und schoben ihn an einen sicheren Platz. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Ternitz-Rohrbach und Ternitz-St. Johann mit insgesamt drei Fahrzeugen und 13 Mann, sowie ein Streifenwagen der Polizeiinspektion Ternitz.

Fotos: Gerhard Zwinz

Schreibe einen Kommentar