Kopierinsel - 200x200

Schlamm, Sonne, Staub, viel Musik und noch mehr Party – das war das Nova Rock 2018

Das Nova Rock 2018 ist Geschichte. Das Rockspektakel an der ungarischen Grenze auf den Pannonia Fields bei Nickelsdorf lockte trotz nicht gerade sonniger Wetteraussichten Tausende in die Puszta, um zu feiern und zu tanzen. An die 100 Bands rockten vier Tage die Puszta.

Die ersten beiden Tage waren dann wirklich waschelnass und das hieß Schlamm, Schlamm, Schlamm und stürmischer Wind. Das Programm ließ – trotz der Absage der Toten Hosen – kaum Wünsche offen. Marilyn Manson am Freitag, The Prodigy am Samstag und auf der Blue Stage ein überaus gut aufgelegter Otto, der mit seinen Friesenjungs am Freitag spät nach Mitternacht ab der ersten Songzeile einen tausendestimmigen Chor zur Verstärkung hatte. Das Publikum sang jedes Lied begeistert mit.

Am Samstag wars dann sonnig und heiß, wie es nur in der Ebene heiß sein kann. Und Volbeat, Billy Idol, Turbobier, Dame – um nur einige zu nennen – heizten dem Festivalvlk zusätzlich hochoktanig ein. Und der Sonntag brachte als Ausklang ein überaus bemerkenswertes Iron Maiden Konzert, von dem noch lange gesprochen werden wird, so gut waren die alten Herren.

Wer alle Band im Timetable nachlesen möchte, hier ist er: https://www.novarock.at/lineup/?mode=timetable

Infrastrukturell gibts auch wenig zu meckern, wenn man bedenkt, dass in der Puszte eine Stadt für zigtausende Musik begeisterte EinwohnerInnen entstanden ist, um wenige Tage später wieder für zwölf Monate zu verschwinden. ‚Faszinierend!‘, würde Mister Spock sagen, und sich schon aufs Nova Rock 2019 mit den Ärzten freuen. Tickets gibt es schon.

(DSGVO-Hinweis: Falls sich jemand auf einem Foto wiederfindet und das nicht will, einfach eine Mail mit Name der Veranstaltung, dem Foto oder Bildnummer [die Ziffern im Textfeld, wenn du den Cursor übers Bild fährst] und Beschreibung [zB. Xyz Festival 2018, Foto 87, 3. von links, mann, bärtig, kariertes hemd] an raxmedia@gmail.com schicken und das Bild wird entfernt bzw. das Antlitz ausgepixelt. Die Daten werden nicht gespeichert.)

Das war das Nova Rock 2018

Der SCHWARZATALER Fotorückblick in 266 Stationen – vom Ende zum Anfang sortiert

Model: Sarah Scherzer / Fotos: Wilfried Scherzer

Model: Sarah Scherzer / Fotos: Wilfried Scherzer

 

Schreibe einen Kommentar