Kopierinsel - 200x200

Zeit am Fluss: Eva Grubers Buch über ihr landart-Projekt im Höllental

Im Herbst wird ein Buch über Eva Gruber und ihre landart-Hommagen an das herrliche Höllental veröffentlicht. Es heißt „Zeit am Fluss“ und erscheint mit Begleitworten André Hellers im Salzburger Pustet Verlag. Die Gloggnitzer Autorin stellt ihr Werk am 5. Oktober im Schloss Reichenau vor. Beginn: 19 Uhr.

LeserInnen des SCHWARZATALER braucht man von der Schönheit des Höllentals und der Schwarza sicher nicht erst zu überzeugen. Ihren Respekt und ihre Liebe zum Tal hat die Gloggnitzer landartistin Eva Gruber während elf Jahren sichtbar ausgedrückt: Für sie waren die hellen Schotter-Ufer der smaragdgrünen Schwarza im Höllental in dieser Zeit „Zeichenblätter“. Auf ihnen hat sie ihre Bilder gestaltet – mit Steinen, Ästen, Halmen, Blumen, Blättern, Laub, Eis und Schnee.
Ihre Motive waren bis 1500 Quadratmeter groß und vergänglich – mitunter schon vom nächsten Windhauch verblasen…

La Marquise

Nach der Vorgängerpublikation „Ein Jahr am Fluss“ zeigt die Künstlerin nun im Bildband „Zeit am Fluss“ Kreationen, wie im Wasser versinkende Kiesgärten, prächtige Laubvögel, fremdartige Erd-Alphabete, getupfte Schneeufer, mystische Steinzeichen, bizarre Moos-Monster, bunte Wasser-Tattoos, pinkfarbene Ufer – Bilder als poetische Hommagen an die Natur – den Fluss, das Tal, den Berg.

André Heller sagt über Eva Grubers landart: „Verwehende Glückskunst erster Klasse. Meine Augen und meine Sinnlichkeit sagen ‚danke‘.“

L’Entrepreneur

Dieses Buch ist ein sprudelnder Freudenquell und ein sinnlich-meditatives Geschenk für Kunstinteressierte und NaturliebhaberInnen – zu allen Anlässen.

‚Zeit am Fluss‘ ist Eva Grubers Liebeserklärung an das Höllental © Christian Schneider

Das Buch
Eva Gruber: Zeit am Fluss. landart mit Natur & Licht. Vorwort André Heller.
Anton Pustet Verlag. Erscheint September 2018
Ca. 220 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 24 x 17 cm, hardcover
€ 29,–, ISBN 978-3-7025-0899-9
Erhältlich im Buchhandel, auf amazon, etc.

Buchpräsentation
Freitag, 5. Oktober 2018, 19 Uhr, Buffet
Schloss Reichenau, Schlossplatz 9, 2651 Reichenau

Tage des Offenen Ateliers
Samstag, 20. Oktober 2018, 14 bis 18 Uhr
Sonntag, 21. Oktober 2018, 10 bis 12 und 14 bis 18 h
Prägasse 25, 2640 Gloggnitz

Ergänzende Multimedia-Ausstellung
Eva Gruber: Die Schwarza – ein Feature
Vernissage, Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19 Uhr

Ausstellung bis Sonntag, 23. Dezember 2018 –
jeweils Samstag und Sonntag, 17 bis 19 Uhr
Schloss Fischau. Blau-gelbe Viertelsgalerie, Wiener Neustädter Straße 3, 2721 Bad Fischau-Brunn.

Fotos wo nicht anders angegeben: Eva Gruber

Schreibe einen Kommentar