Kopierinsel - 200x200

Bergretter holten in der Nacht zwei Ungarinnen aus Felswand

Die beiden Ungarinnen (34 und 41 Jahre) durchstiegen am Samstag die „Richterroute“ (Schwierigkeitsgrad IV) am südlichen Schneeberg. Beim Abstieg kamen sie im Bereich des „Gassels“ vom unmarkierten Weg ab und gerieten in Bergnot. Die Bergrettung Reichenau half den Beiden aus der Bredouille.

Die beiden gut ausgerüsteten Frauen kamen beim Abstieg in schwieriges Felsgelände, wo sie nicht mehr weiter konnten. Um 21:15 setzten sie einen Notruf ab.

Hier saßen die beiden Ungarinnen fest: das Gassl in der Stadelwand.

Ein Team der Bergrettung Reichenau konnten die Beiden mit Seilsicherung aus ihrer schwierigen Lage befreien und sicher ins Tal begleiten. Der Einsatz konnte nach sechs Stunden am heutigen Sonntag um 3:30 Uhr unfallfrei abgeschlossen werden.

Foto: Bergrettung Reichenau

Schreibe einen Kommentar