Kopierinsel - 200x200

Reichenauer Fotografin ist die zweitbeste in NÖ

Es ist nicht lange her, da krempelte Mag. Katrin Nusterer ihr Leben um und wurde  Berufsfotografin. Kurz darauf eröffnete sie ihr Studio im Schneedörfl oberhalb von Reichenau an der Rax. Gewagt. Aber nur wer wagt gewinnt. Und sie hat gewonnen: den zweiten Preis beim NÖ Berufsfotografen-Award in der schwierigen Kategorie Familienfotografie.

Damit hat sich Katrin Nusterer erfolgreich gegen alt eingesessene Routiniers  durchgesetzt. Doch wenn man weiß mit wie viel Herz, Ideenreichtum und Feingefühl die Reichenauer Fotografin arbeitet, ist das nicht überraschend. Dabei hat sie sich auf eine der größten Herausforderungen spezialisiert: die Familienfotografie und seit zwei Jahren auf die Fotografie von Neugeborenen.

Katrin Nusterer aus Reichenau ist zweitbeste Familienfotografin im Land.

„Wuselige Kinder und ihre nervösen Eltern in Position und Stimmung zu bringen und die fast magische Ausstrahlung von Neugeborenen sanft in einem Bild einzufangen ist meine Passion“, lacht Katrin Nusterer, selbst Mutter zweier Kinder, nach der Preisverleihung in St. Pölten.

Neben der Fotografie im Studio in einer wunderschönen alten Villa oberhalb des Kurorts Reichenau an der Rax, bringt Nusterer ihre Kunden auch in der Natur und auf Veranstaltungen, wie Hochzeiten oder Taufen, professionell aufs Bild.

Ausgezeichnetes Foto: „Zusammengehörigkeit“ von Katrin Nusterer

Als ehemaliges Fotomodell, das übrigens vor fast genau 20 Jahren einen bedeutenden Preis – den Elite Model Look als zweitbestes Model Österreichs – vor der Kamera gewonnen hat, weiß Katrin Nusterer recht gut wie ihre Kundschaft sich vor der Kamera fühlt und wie man sie professionell leitet.

Mehr über Katrin Nusterer findest du hier: www.foto-nusterer.at

Fotos: Nusterer

Schreibe einen Kommentar