Kopierinsel - 200x200

Spitzensportförderung für Trial-Star Jakob Osterbauer

Der Ternitzer Jakob Osterbauer (15) hat sich dem Trial-Sport verschrieben und dies recht erfolgreich. „Die Sportstadt Ternitz fördert und unterstützt seit vielen Jahrzehnten herausragende Talente vom Breitensport bis zum Spitzensport, denn Trainingsfleiß und sportliche Erfolge gehören belohnt“, betonte Bürgermeister Rupert Dworak bei der Ehrung des jungen Trial-Vizestaatsmeisters.

Die Förderung der Stadt Ternitz kommt dem jungen Ausnahmetalent gerade recht, denn in der kommenden Saison stehen Bewerbe in ganz Österreich auf dem Programm, die er mit seinen zwei Trial-Maschinen bestreiten wird.

Nach dem Sieg bei der österreichischen Jugendchallenge konnte Jakob Osterbauer im Vorjahr den Österreichischen Jugend-Vize-Staatsmeistertitel erringen. „Ich gratuliere dem erst 15 Jahre jungen Talent aus Ternitz-Dunkelstein zu dieser großartigen sportlichen Leistung und wünsche ihm für seinen weiteren Karriereweg viel Erfolg“, so Bürgermeister Rupert Dworak.

Bürgermeister Rupert Dworak bei der Übergabe der Sportförderung an Jakob Osterbauer.

Foto: Stadtgemeinde Ternitz

Schreibe einen Kommentar