Kopierinsel - 200x200

Bienvenue! – Semmeringer SchülerInnen zu Gast bei der Partnerschule in Paris

In Kooperation mit der Partnerschule CEFAA in Frankreich hatten acht SchülerInnen der vierten Jahrgänge der Tourismusschulen Semmering die Möglichkeit, eine schöne, gastronomisch und kulturell sehr interessante Woche in Villepinte bei Paris zu verbringen.

Neben einem Patisserie-Workshop, einer Exkursion in die Champagne und – natürlich – Sightseeing und Shopping in Paris stand natürlich auch ein österreichischer Abend auf dem Programm.

Unter der Leitung von Chefkoch Wolfgang Ruzicka zauberten die SchülerInnen den begeisterten Gästen ein viergängiges, typisch österreichisches Menü auf die Teller. Über Kürbiscremesuppe, Grammelknödel und Schulterscherzel freuten sich unter anderen auch der österreichische Botschafter Dr. Michael Linhart, Direktor Mag. Jürgen Kürner vom Semmering, Francis Barbier aus Villepinte und Begleitlehrerin OStR Mag. Anna Posch. Alle genossen sowohl das Menü als auch die angenehme Atmosphäre.

Am letzten Tag stand noch die Besichtigung des exquisiten 5-Sterne-Hotels Crown Plaza am Flughafen Charles de Gaulle an. Traurige Gesichter gab es dann beim Abschied, aber ein Wiedersehen ist zum Glück nicht weit, denn die Schüler aus Villepinte kommen noch im heurigen November auf den Semmering! À bientôt!

Die französisch-österreichische Küchencrew mit dem begeisterten österreichischen Botschafter Dr. Michael Linhart

Foto: Tourismusschulen Semmering

 

Schreibe einen Kommentar