Kopierinsel - 200x200

Laibach brachten ‚The Sound of Music‘ in die SimmCity

Am Donnerstag stellten Laibach mit Gastsängerin Marina Martensson und Zeremonienmeister Boris Benko ihr neues Album ‚The Sound of Music‘, in dem sie das gleichnamige Kitschmusical um die berühmte Trapp-Familie mit viel Fingerspitzengefühl durch den akustischen Fleischwolf drehen, live in Wien vor. Natürlich streuten die rockigen Slowenen ihren Fans auch viele Zuckerl aus dem gesamten Laibach-Repertoire, was mit viel Beifall bedankt wurde. Jedenfalls ein feiner Abend in der SimmCity.

 
26 AUGENBLiCKE vom LAiBACH KONZERT in WiEN

 

Fotos: © Wilfried Scherzer-Schwarzataler

Fotos: © Wilfried Scherzer-Schwarzataler

 

.

Schreibe einen Kommentar