Kopierinsel - 200x200

World Sports-Bronze für Polleres und European-Cup Silber für Hunger

Die katalanische Bischofsstadt Tortosa in Spanien war Austragungsort der 6. CSIT World Sports Games, wo über 3.000 Athleten aus Belgien, Großbritannien, Finnland, Iran, Italien, Spanien und Österreich in verschiedenen Sportarten um die begehrten Medaillen antraten. Daniela Polleres  vom JC Wimpassing Sparkasse holte prompt eine Bronzemedaille.

Gute Arbeit leisteten auch die beiden Wimpassinger Juniorinnen Lisa Grabner und Marlene Hunger in der laufenden U21-EM-Qualifikation. Dabei liegt die Latte dort wirklich sehr hoch, denn zwei Medaillen fordert der Verband laut Rahmentrainingsplan, um sich für die kontinentalen Meisterschaften fix zu qualifizieren. Bislang konnten sich aus der weiblichen U21-ÖJV-Riege nur die beiden Schützlinge von Cheftrainer Adi Zeltner, Lisa Grabner und Marlene Hunger, European Cup Medaillen mit in die Heimat bringen.

Silber gab es für Marlene Hunger beim European Cup U21 in Sarajevo

Lisa Grabner schaffte Silber in Athen und zuletzt Bronze in Paks. Marlene Hunger hatte bereits Bronze in Athen und einen starken fünften Rang aus Paks im Gepäck, bevor sie nun in Sarajevo mit Silber heuer ihre zweite Medaille einheimste.

Daniela Polleres freut sich über Bronze bei den CSIT Weltspielen

Fotos: JCW

Schreibe einen Kommentar