Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Down Town Blues live im Tunnel in Wien

Januar 18 @ 19:30

Mit Blues und Rock wollen Down Town Blues live das Neue Jahr begrüßen, und zwar mit einem Konzert im Wiener Tunnel, wo Ende 2016 die Live CD der Bluesband aufgenommen wurde. Beginn: 19.30 Uhr.

Nach zwölf Jahren Pause hat sich die Band um Sänger & Harp-Spieler Jürgen Rottensteiner und Gitarrist Michael Berger vor gut einem Jahr wieder zusammengefunden. Eine kleine Umbesetzung war notwendig, weil der frühere Drummer nach London ausgewandert ist. Der Neue ist Robert Baumgartner, der auch schon für die EAV, für Ostbahn Kurti und Alkbottle getrommelt hat. Am Bass spielt weiterhin Werner Karall, der daneben auch für Bruji, Route 66, Peter Kern und Willi Resitarits tätig war.

Stilistisch bewegen sich Down Town Blues irgendwo zwischen den frühen Rolling Stones und Stevie Ray Vaughn – Blues-Rock mit einer Prise Soul. Es wird gecovert, aber mit Down Town Blues-typischen Arrangements. Selbst Popsongs wie Ain´t No Sunshine müssen daran glauben und verlieren so ihre Unschuld. Gespielt werden unter anderen Kompositionen von Mose Allison, B.B. King, Robert Johnson, CCR, Rolling Stones, Led Zeppelin, John Mayall oder Bill Withers.

„Im Vordergrund steht für uns die Spielfreude und der Spaß soll natürlich auch für das Publikum nicht zu kurz kommen“, lacht Mastermind Jürgen Rottensteiner (voc, harp, fl, 3.v.l.) und freut sich mit seinen Kollegen Michael Berger (guit), Werner Karall (b, voc), Robert Bertl Baumgartner (dr) auf einen feinen Abend im Tunnel.

Foto: Andreas Lepsi

Details

Datum:
Januar 18
Zeit:
19:30
Veranstaltungkategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Tunnel
Florianigasse 39
Wien, 1080 Österreich
+ Google Karte