Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Feuerwehr Aue lädt zum traditionellen Zeltfest

23. August 2013 - 25. August 2013

Top Unterhaltung an drei Tagen erwartet die Besucher des Feuerwehrfestes der Freiwilligen Feuerwehr in Aue vom  23 .- 25. August 2013.

Am Freitag, den 23. August,

sorgt die topaktuelle Band aus Kärnten  „BANDHOUSE“ für Stimmung!      100% pure Live-Musik der vier Musiker und der Powerstimme von Sängerin Tami bringen ihre Gäste mit aktuellen Hits, Rock, Pop und deutschem Schlager zum Toben. Sie sind derzeit aktuelle CHARTSTÜRMER der ORF Schlagerparade.

Am Samstag, den 24. August,

gastieren „Die KUSCHELBÄREN“ mit Lokalmatator Klaus Steinmaßl aus Aue. Eine Band der internationalen Spitzenklasse! Neben einer geballten Ladung Partystimmung garantieren die Kuschelbär`n auch Austro-Pop vom Feinsten, sowie einfühlsame Schlager. Rockmusik aus den 80igern und Oberkrainer-Musik der Extraklasse. Im Vordergrund dieser Gruppe steht mit Sicherheit der herausragende Gesang. Ein Abend mit den Kuschelbär`n ist in jedem Fall ein Erlebnis. Weiters gibt es eine GOGO GIRLS-SHOW.

Am Sonntag, den 25. August  

ab 11:00 Uhr  Super-Frühschoppen mit Österreich unumstritten schärfster Showband   „Die DORFER“.  Mit Ihrem einzigartigen Stimmungs-Party-Showprogramm „ MIA SAN KOANE BREMSER“ garantieren sie, das jede Art von Veranstaltung ein Erfolg wird. Immer päsent im TV und im Radio. Wenn die Dorfer mit ihrem locker-lässigem Auftreten ihr proessionelles LIVE-PROGRAMM präsentieren, ist das Publikum von der einzigartigen Show, der virtuosen Musik, dem perfekten Gesang und der passenden Conference begeistert.  Über 100 Live-Auftritte alljährlich geben den Beweis!

Außer Top-Musik-Gruppen steht eine Verlosung am Sonntag ab 15.30 Uhr am Programm. Neben Gutscheinen und Sachpreisen ist der 1. Preis ein wahrer Hit,  ein IPad im Wert von ca. € 700. Der Lospreis € 1,00 pro Stück.

Details

Beginn:
23. August 2013
Ende:
25. August 2013
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Feuerwehrdepot
Aue, Österreich