Schwarzataler Online
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herbert Hirschler entführt in Neunkirchen auf Jakobswege

April 12 @ 19:00

Es gibt ja nicht nur den Jakobsweg – wer mehr als 2.000 Kilometer auf verschiedensten Jakobswegen marschiert ist, der hat jede Menge zu erzählen. Der Ternitzer Musiker, Texter und Autor Herbert Hirschler zeigt am 12. April im Hotel-Restaurant Osterbauer in Neunkirchen nicht nur Impressionen seiner Pilgerwanderung auf dem berühmten nordspanischen Jakobsweg, er entführt die BesucherInnen auch auf den portugiesischen und den weststeirischen Jakobsweg. Beginn: 19 Uhr.

2010 pilgerte Herbert Hirschler 1.100 Kilometer am nordspanischen Küstenweg, der weltbekannten Ruta del Norte, vom französischen Hendaye über San Sebastian, Bilbao und Gijon bis Santiago de Compostela und weiter nach Finisterre und Muxia.

2012 war dann der weststeirische Jakobsweg an der Reihe, 150 Kilometer von Thal bei Graz über Bärnbach, Modriach, bis zum höchsten Punkt aller europäischen Jakobswege, dem Großen Speikkogel auf der Koralpe mit 2.140 Meter über dem Mittelmeer und weiter nach Soboth und Lavamünd.

Und 2016 ging’s dann 750 Kilometer an der portugiesischen Küste entlang am Trilho das Areias von Lissabon nach Porto und dann weiter am Caminho da Costa nach Santiago de Compostela.

Herbert Hirschler pilgerte auf verschiedenen Jakobswegen

Laut dem Facebook-Forum für die portugiesischen Jakobswege, das alle Pilgerschaften genauestens aufzeichnet, ist Herbert Hirschler der erste deutschsprachiger Pilger, der die Variante an der Küste entlang von Lissabon nach Santiago de Compostela zur Gänze gepilgert ist. 

Karten gibt es HiER

Foto: Hirschler

Details

Datum:
April 12
Zeit:
19:00
Veranstaltungkategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Hotel-Restaurant Osterbauer
Brevilliergasse 5
2620 Neunkirchen, Österreich
+ Google Karte