Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Österreich in 150 leiwanden Grafiken bis 8. April in der Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier/Q21

Januar 18 - April 8

Gefühlte Wahrheiten über Österreich: Land der Berge, Land am Strome, und so weiter und so fort … irgendwie fad. Viel lustiger sind die leiwanden Grafiken und Diagramme über die vielfältigen österreichischen Eigenheiten, die noch bis 8. April  in der Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier/Q21 zu bestaunen sind. Öffnungszeiten: täglich 11 bis 18 Uhr.

  Der Zyklus der ausgestellten Grafiken reicht von nervigen Touristen und „vegetarischen“ Gerichten im Landgasthaus über das Paradoxon des Ski“fahrens“ (wobei man doch die meiste Zeit am Lift steht) bis zum – wie könnte es anders sein – Wetter. Denn über das schimpfen doch alle Österreicher gleich gerne …

Die Ausstellung versammelt die 150 besten Grafiken der beliebten facebook-Seite „Österreich in leiwanden Grafiken“.

ÖSTERREICH IN 150 LEIWANDEN GRAFIKEN
18.01. – 08.04.2018 (Montag – Sonntag 11 bis 18 Uhr)
in der Galerie der Komischen Künste
MuseumsQuartier/Q21, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Eintritt frei!

Zur Ausstellung gibt es einen wunderschönen Katalog: http://www.komischekuenste.com/shop/oesterreich-in-leiwanden-grafiken

Grafik: Veranstalter, Promotion

Details

Beginn:
Januar 18
Ende:
April 8
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Galerie der Komischen Künste
Museumsplatz 1
Wien, 1070
+ Google Karte