Neugierde brachte Mann im Höllental in arge Not

Glück im Unglück hatte ein 50-jähriger Einheimischer: Der Mann war am heutigen Dienstagnachmittag in der Nähe der Hochstegbrücke auf einen Schacht am Schwarzaufer gestoßen. Neugierig geworden wollte er Genaueres erkunden. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte in die Schwarza. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er sich nicht mehr bewegen konnte. Radfahrer alarmierten […]

Weiterlesen…

Pfingsten: Einsatzreiches Wochenende für die Reichenauer Bergrettung

Das hochsommerliche Pfingstwochenende lockte zahlreiche Menschen in die Berge – und bescherte der Bergrettung in der Ortsstelle Reichenau und der Alpinpolizei im Rax- und Schneeberggebiet gleich fünf Einsätze. […]

Weiterlesen…

Keine Ruhe für die Reichenauer Bergrettung am letzten Märzwochenende

Gleich zweimal waren am letzten Märzwochenende Polizei und Bergrettung der Ortsstelle Reichenau im Einsatz, um Personen aus östlichen Nachbarländern – glücklicherweise alle unverletzt – aus misslichen Lagen von Rax und Schneeberg ins Tal zu bringen. […]

Weiterlesen…