Vermisster Wiener (49) von der Rax geborgen: „Ich hab die Zeit vergessen.“

Ein Ausflügler (49) aus Wien stieg gestern auf die Rax und war seither abgängig. Seit dem frühen Morgen unterstützte ein Hubschrauber des Innenministeriums die Bergretter aus Reichenau, Grünbach, Schottwien, Hohe Wand und Puchberg bei ihrer Suche, ebenso die Alpinpolizei. Am Wachthüttelkammweg wurde der Vermisste verletzt geborgen. […]

Weiterlesen…