Tourismusschulen Semmering und Caritas machen die Welt ein Stück menschlicher

Gemäß dem Motto der Caritas ‚Die Welt ein Stück menschlicher machen!‘ starteten die SchülerInnen der 4CHL der Tourismusschulen Semmering ein karitatives Spendenprojekt, an dem sich alle Klassen mit Sachspenden für Obdachlose in Wien beteiligten. Die Spenden wurden am Dienstag in der Gruft in Wien übergeben – eine gelungene Aktion. […]

Weiterlesen…

500 SchülerInnen liefen in Kirchberg für Kinder in Not

Am vergangenen Freitag schnürten 500 SchülerInnen des Gymnasium und Realgymnasium Sachsenbrunn in Kirchberg ihre Laufschuhe und nahmen am LaufWunder 2016 teil. Beim LaufWunder, dem Charitylauf der youngCaritas, liefen die jungen SportlerInnen insgesamt 2.600 Kilometer und sammelten mit ihrem Einsatz 6.000 Euro für Kinder und Jugendliche in Not. […]

Weiterlesen…

Ternitz sucht Patenschaften für minderjährige Flüchtlinge

Psychotherapeutin Ilse Zacher organisierte im Rathaus Ternitz einen Vortrag über Patenschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Ziel ist es, erwachsene ÖsterreicherInnen und lange in Österreich lebende MigrantInnen für eine ehrenamtliche und unentgeltliche Patenschaft für junge Flüchtlingezu gewinnen. […]

Weiterlesen…

Flüchtlingsfamilie wie heiße Kartoffel fallen gelassen

Anfangs Jänner war eine syrische Flüchtlingsfamilie in Warth noch die Vorzeigefamilie für Bürgermeisterin Michaela Walla und für  Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (beide ÖVP). Umso befremdlicher ist jetzt ein Verlegungsbescheid des Landes, der der  Familie ins Warther Asyl flatterte. Die Familie mit zwei kleinen Kindern hatte eine Odyssee hinter sich. Das jüngste Kind war erst im Oktober […]

Weiterlesen…