★ Zwei Ärztinnen retten 45-Jährigem auf der Rax das Leben

Drei Ausflügler aus dem Wiener Raum, ein Ehepaar und deren Begleiterin, nützte den Staatsfeiertag zu einem Ausflug auf die Rax. Mit der ÖBB angereist, stiegen sie über den Törlweg Richtung Ottohaus aus. Um 11:15 erlitt der 45 jährige Tourist, in etwa 850 Meter Seehöhe in der Nähe der sogenannten „Mechaniker Kurve“, einen Herzstillstand. […]

Weiterlesen…

★ Zwei Ausflügler stürzten am Schneeberg im weglosen Gelände ab

Eine Touristin aus der Slowakei wollte am Samstag mit ihrem Begleiter von Kaiserbrunn aus über weglosen Gelände zum Damböckhaus am Schneeberg aufsteigen. Beide stürzten ab, mussten vom Hubschrauber geborgen werden. […]

Weiterlesen…

★ Krankenschwestern fanden verunglückten Bergsteiger

Eine tragische Wendung nahm eine Bergtour für zwei jungen Wiener Krankenschwestern am heutigen Montag nachmittag auf die Rax. Beim Aufstieg am Preinerwandsteig entdeckten sie auf etwa 1.700 Meter Seehöhe einen schwer verletzten jungen Mann, der leblos in einer Schuttrinne lag. […]

Weiterlesen…