Junger Burgenländer streifte besoffen ein Polizeiauto und ging nach Crash auf Helfer los

Ein alkoholisierter 17-Jähriger aus Oberpullendorf (Burgenland) streifte in der Samstagnacht gegen 1:40 Uhr in Lanzenkirchen eine entgegenkommenden Polizeistreife  – und flüchtete. In Wiener Neustadt krachte er in drei abgestellte Autos und ging auf die Helfer los. Sein Führerschein ist weg und jetzt kommt eine Lawine von Anzeigen auf den jungen Burgenländer zu. […]

Weiterlesen…

Die Polizei warnt: Dämmerung ist jetzt die Zeit der Einbrecher

Sie kommt jedes Jahr wieder, die Zeit der Dämmerungseinbrüche. Eine Analyse der Einbrüche der vergangenen Jahre zeigt, dass die Herbst- und Wintermonate die Zeit des Jahres sind, in der die meisten Einbrüche verübt werden. Wir haben die Tipps der Polizei. […]

Weiterlesen…

Anleitung zur Stadtflucht | mehr als ein Kochbuch | Residenz Verlag

Wie widersetzt man sich dem heutigen Zeitgeist und schafft einen neuen Freiraum für Entspannung und Genuss? Aus dieser Fragestellung entstand die Stadtflucht Bergmühle, ein Refugium für „Kochen und Muße im Grünen“. Mit der ‚Anleitung zur Stadtflucht‘ lässt es scih wunderbar aus der Zeit fallen. […]

Weiterlesen…

Der Räuber von Payerbach ist noch immer auf der Flucht

Vom Räuber, der am vergangenen Samstag Brigitte Z. (74) in ihrer Villa in  Payerbach überfallen hatte und mit Geld und Schmuck im Wert von 20.000 Euro das Weite gesucht hatte, gibt es jetzt ein Phantombild. Die Polizei bittet um Hinweise. Die Fahndung läuft. […]

Weiterlesen…

„Wenn die Waffenlobby zahlen würde …“

„Wenn die Waffenlobby zahlen würde …“, mit seinen alternativen Denkanstößen und Sichtweisen sorgte Dr. Rainald Tippow für gespannte Aufmerksamkeit im Publikum des heurigen „Compassion-Präsentationsabends“ im G/Rg Sachsenbrunn. Der Flüchtlingsbeauftragte der Erzdiözese Wien kam als Ehrengast des feierlichen Projekt-Abschlusses nach Kirchberg. […]

Weiterlesen…