Barrierefreiheit: Auszeichnung für das Rennermuseum

Das Dr. Karl Rennermuseum in Gloggnitz wurde für sein Projekt des „Virtuellen Museums“ ausgezeichnet.Der Preis „Vorbild Barrierefreiheit 2018“ in der Vorwoche in der NÖ Landesbibliothek in St. Pölten von Vertretern des Bildungs- und Heimatwerks Niederösterreich verliehen. […]

Weiterlesen…

„Zeitreise“ durchs Schwarzatal: Im Shuttlebus in die langen Nacht der Kultur

Auf eine interessante geschichtliche Reise durch das Schwarzatal laden vier Museen am Samstag, den 6. Oktober unter dem Motto „Lange Nacht der Kultur im Schwarzatal“. Zwei Gratis-Shuttlebusse pendeln zwischen den Museen, außerdem werden kulinarische Schmankerl angeboten. Beginn: 17:00 Uhr […]

Weiterlesen…

Zeit am Fluss: Eva Grubers Buch über ihr landart-Projekt im Höllental

Im Herbst wird ein Buch über Eva Gruber und ihre landart-Hommagen an das herrliche Höllental veröffentlicht. Es heißt „Zeit am Fluss“ und erscheint mit Begleitworten André Hellers im Salzburger Pustet Verlag. Die Gloggnitzer Autorin stellt ihr Werk am 5. Oktober im Schloss Reichenau vor. Beginn: 19 Uhr. […]

Weiterlesen…

Zwei Maulwürfe nagen sich durch das Semmering-Massiv

Die Tunnelbauer im mittleren Abschnitt des Semmering-Basistunnels erhalten mächtige  Unterstützung: Zwei 120 Meter lange und 2.500 Tonnen schwere Tunnelbohrer – eine pro Tunnelröhre – fressen sich vom Fröschnitzgraben in der Steiermark rund neun Kilometer in Richtung Gloggnitz durch den Berg. Jeder ‚Maulwurf‘ ist so schwer wie 400 Elefanten. […]

Weiterlesen…