Sensenmähen erlebt eine Renaissance – Sensenlehrer Peter Plochberger zeigt, wie es geht

Nur noch wenige können es, das Mähen mit der Sense. „Wozu heute noch mit der Sense mähen?“, fragen sich viele und kurven mit stinkenden Rasenmähern durch den Garten. Gründe für den Griff zur Sense gibt es mehrere. Wie man richtig mit der Sense mäht, sie am besten wetzt und auch selbst dengelt, erfahren Interessierte bei […]

Weiterlesen…

Altes Handwerk blüht an der Landwirtschaftsschule Warth wieder auf

Das Sprichwort „Altes Handwerk hat einen goldenen Boden“ hat an der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Warth immer noch Gültigkeit, denn hier werden alte Handwerkskünste noch hoch gehalten und an die junge Generation weiter gegeben, wie die Technik des Filzens. […]

Weiterlesen…