Juliane hatte es eilig – Rotkreuz-Sanitäter waren Geburtshelfer

Kein Dienst ist wie der andere, davon konnten sich die zwei Rettungssanitäter aus Gloggnitz, Jan Schlorf und Patrick Schneider, bei einem außergewöhnlichen Einsatz in Küb (Gemeinde Payerbach) erleben. Juliane hatte es eilig mit ihrer Geburt, und das Spital so weit weg. Die beiden Gloggnitzer brachten die Kleine daheim zur Welt. […]

Weiterlesen…

Annika wollte nicht warten – erster Schrei im Rettungswagen

Die Rettung ist schnell, aber manche Kinder sind schneller! Die kleine Annika konnte es gar nicht mehr erwarten und kam kurz vor Ankunft im Krankenhaus Neunkirchen – nicht einmal hundert Meter vom Eingang der Gynäkologischen Abteilung entfernt – im Rettungswagen des Samariterbundes Ternitz–Pottschach zur Welt. […]

Weiterlesen…

Ungarischer Tourist stürzte am Preinerwandsteig ab

Am späten Freitagnachmittag stieg ein ungarisches Ehepaar mit ihrem Kind von der Seehütte über den Preinerwandsteig in Richtung Grießleiten ab. In 1.670 m Seehöhe stürzte der Mann mehrere Meter in die Tiefe. Nach beinahe zwölf Stunden konnte der Ungar geborgen und ins Spital geflogen werden. […]

Weiterlesen…