Rudolf Taschner| Woran glauben? | Brandstätter | Wien

Im durchgetakteten Alltag der angeblich modernen Zeit bleibt für Grundsätzliches kaum Raum. Gleichzeitig sehnen sich viele nach einem Moment des Innehaltens, um sich der Tiefe des Daseins wieder bewusst zu werden. Rudolf Taschner, der Ternitzer Mathematiker und Autor aus Leidenschaft entführt uns in seinem neuen Buch ‚Woran glauben?‘ in philosophische Gefilde, frei von Dogmatik. Am […]

Weiterlesen…