Umweltgemeinderat deckt auf: Müllberge versauen das Schwarzaufer

Sehr verärgert zeigt sich Neunkirchner Grüne Umweltgemeinderat Johann Gansterer beim Lokalaugenschein am Schwarzaufer im Bereich der zukünftigen Bürgermeister-Gerhartl-Promenade hinter Lidl und Müller am NSW-Gelände. Berge von Abfall und achtlos weggeworfenen Müll, wie PET-Flaschen, Aludosen, Plastiksackerl, Pizzakartons, versaut die Landschaft. […]

Weiterlesen…

Die Schweden zeigen vor, wie ihr beim Joggen eure Umwelt verbessern könnt

Plogging ist ein neuer Sporttrend aus Schweden und findet bereits Nachahmer auf allen Kontinenten. Dabei sammeln JoggerInnen beim Laufen den Müll, der jetzt am Wegesrand aus dem Schnee appert. Die ersten Plogger, die uns ein Foto/Selfie  schicken, bekommen ein kleines Dankeschön vom SCHWARZATALER. […]

Weiterlesen…

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen in der Fachschule Warth

Vergangene Woche wurde für die SchülerInnen der ersten Jahrgänge der Fachschule Warth der sogenannte „ÖKOLOG-Aktionstag“ veranstaltet, bei dem der nachhaltige Umgang mit Ressourcen im Mittelpunkt stand. […]

Weiterlesen…

Volksschulkinder sammelten Abfälle und Mist in Seebenstein

Die Kinder der Volksschule Seebenstein sammelten am Freitag Müll im Rahmen der Aktion “Sauberes Seebenstein”. Hunderte Helfer sind im Bezirk Neunkirchen unterwegs, um Abfälle die Mitmenschen gedankenlos in die Landschaft gekippt hatten, einzusammeln. […]

Weiterlesen…

Jugend macht im Sozialmarkt auf Müllsituation aufmerksam

Jugendliche des Sozialen Wohnhauses (kurz SoWo) in Neunkirchen war am Dienstag beim Reinhalteverband „Grüne Tonne“ in Breitenau zu Gast. Mit dem Maskottchen „City Cleaner“ konnten die Jugendlichen wichtige Informationen sammeln, die sie später im Sozialmarkt in Ternitz mit Besucher und Angestellte besprachen. […]

Weiterlesen…