Ternitzer Sicherheitspartner kam illegalem Sprayer auf die Spur

Mutwillige Beschädigungen und illegale Kunstwerke sind nicht nur ärgerlich, sondern verursachen auch enorme Kosten. Der Sicherheitspartner der Stadt Ternitz Gerhard Zwinz kam jetzt einem Sprayer auf die Spur. […]

Weiterlesen…

Nazi-Schmierereien auf Bahnhöfen – zwei Wiener Neustädter angezeigt

Zwischen April und Anfang Mai wurden in Bahnhöfen in den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt Hakenkreuze und antisemitische Parolen gesprayt. Die Polizei forschte jetzt die Täter aus – zwei junge Wiener Neustädter. Sie wurden wegen Verhetzung und Sachbeschädigung angezeigt. […]

Weiterlesen…

Frau parkte aus und rutschte mit Auto über hohe Böschung

Feuerwehr, Notarzt, Polizei und Arbeitersamariterbund waren am heutigen 3. Mai abends in der Dunkelsteiner Straße in Ternitz im Einsatz. Eine Frau schob mit ihrem Wagen aus einer Hauseinfahrt – und rutschte dabei über eine hohe Böschung in den Graben. Beim Absturz verletzte sich die Lenkerin, sie wurde in das Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert. […]

Weiterlesen…

‚Insasse aus der Justizanstalt Gerasdorf ausgebrochen‘ …

…  lautete die Übungsannahme am Dienstagnachmittag. In Willendorf hatte sich ein Ausbrecher mit seiner Geisel verschanzt. 120 Kräfte des Einsatzkommandos Cobra, der Polizei, Justiz, Feuerwehr probten gemeinsam mit  Bezirkshauptmannschaft und Rettung  für den Ernstfall. Großer Bildbericht von der Übung. […]

Weiterlesen…