Grenzenloser Leichtsinn: Mit Schlauchboot vom Schneeberg gebrettert

Kürzlich beobachteten zwei Tourengeher vier junge Leute, die mit einem Schlauchboot auf dem Schneeberg in der Hackermulde talwärts fahren wollten. Das Quartett schlug die Warnung der Bergfexe in den Wind und bretterte los. Alle Vier flogen aus dem Boot. Ein 22-jähriger Wiener Neustädter landete im Spital. […]

Weiterlesen…

Reichenauer Bergrettung holte im Vorjahr 46 Menschen aus Fels und Eis

Im abgelaufen Jahr wurde die Bergrettung Reichenau zu insgesamt 40 Einsätze gerufen. Damit hat sich die Anzahl der Einsätze gegenüber dem Jahr 2016 leicht verringert, die Art der Einsätze aber dramatisch verändert – Einsätze zwischen fünf und zehn Stunden Dauer waren 2017 keine Seltenheit. […]

Weiterlesen…