Pensionistin wurde in Gloggnitz auf Zebrastreifen von Auto erfasst

Ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am heutigen 16. September, gegen 12.15 Uhr, seinen Pkw aus Richtung Payerbach kommend in Fahrtrichtung Ternitz durch Gloggitz. An der  Kreuzung Hauptstraße/Wiener Straße/Bahnhofstraße übersah der Lenker eine 94-jährige Frau aus dem Bezirk, die gerade über den Schutzweg ging. […]

Weiterlesen…

Warther Bürgerinitiative wendet sich an Landeshauptfrau

Die Bürgerinitiative fordert Tempo 50 und den Erhalt der Schutzwege in Warth (der SCHWARZATALER berichtete). Die Causa Schutzwege ist bereits landesweit ein Thema, ein Antrag schaffte es jedoch nicht in die jüngste Sitzung der Landesregierung. Jetzt erhoffen sich die Warther Hilfe von Landeshauptfrau Mikl-Leitner. […]

Weiterlesen…