Entlaufen: Wer hat den Irish Setter Robin gesehen?

Robin ist am 2. Juni in der Werningstraße in Payerbach entlaufen. Er ist sehr freundlich und zutraulich. Öffentliche Stellen wie Polizei, Gemeinde, Tierschutzhaus und Tierärzte sind informiert. Wer hat Robin gesehen? Hinweise bitte unter 0660-3652610 oder an die oben erwähnten Stellen. […]

Weiterlesen…

Lawinenabgang auf der Rax – mehr als 50 Bergretter sind auf der Suche nach Verschütteten

Am Sonntagnachmittag ging auf der Rax zwischen Bergstation und Ottohaus eine Lawine ab. Das Schneebrett rutschte in eine Doline und da Wanderer Spuren in den Lawinenkegel führen sahen, aber nicht aus diesem heraus, wurde bei der Bergrettung Gebietsalarm ausgelöst. Neun Bergrettungen und Alpinpolizei, sowie zwei Rettungshubschrauber mit Suchsensoren und an die 50 Bergretter samt Suchunden […]

Weiterlesen…

Polizeihubschrauber bei Suchaktion in der Nacht

Hubschraubergeknatter schreckte in der vergangenen Nacht gegen Morgen die Menschen in Reichenau auf. Der Polizei-Helikopter war es, der gemeinsam mit der Bergrettung auf der Suche nach einem Bergsteigerpaar aus Wien über die Dächer von Reichenau knatterte. Heute in der Früh konnten die Vermissten wohlbehalten ins Tal gebracht werden. […]

Weiterlesen…

Nach nächtlicher Suchaktion wurde Abgängiger gefunden

Es sollte ein gemütlicher Sonntagabend zu Hause bei den Familien werden, als am Sonntag kurz vor 20 Uhr die Männer und Frauen der Feuerwehren Maria Schutz und Schottwien über Sirene und Personenrufempfänger sowie die Bergretter der Ortsstellen Schottwien und Semmering alarmiert wurden. Ein etwa 30-Jähriger war vermisst. Als erstes wurden die Einsatzkräfte zum Feuerwehrhaus in […]

Weiterlesen…

Bergrettung holte drei Verirrte am Schneeberg aus Felswand

Ein Tourist  verirrte sich am heutigen Samstag beim Abstieg vom Hochschneeberg am nicht markierten Jagdsteig durch den Stadelwandgraben am südlichen Schneeberg (Gemeinde Reichenau). Während die Bergretter aus Reichenau aufbrachen, gesellten sich weitere zwei Verirrte zu dem Touristen. Alle drei wurden mit Hubschrauber gerettet. […]

Weiterlesen…