26-jähriger Mann stürzte auf der Rax in den Tod

Am Mittwoch unternahm ein 26-jähriger Österreicher allein eine Wanderung auf die Rax. Nachdem er am nächsten Tag nicht zur Arbeit erschienen war, wurden die Polizei und in weiterer Folge die Bergrettung (Mürzzuschlag und Reichenau) alarmiert. […]

Weiterlesen…

Nach nächtlicher Suchaktion wurde Abgängiger gefunden

Es sollte ein gemütlicher Sonntagabend zu Hause bei den Familien werden, als am Sonntag kurz vor 20 Uhr die Männer und Frauen der Feuerwehren Maria Schutz und Schottwien über Sirene und Personenrufempfänger sowie die Bergretter der Ortsstellen Schottwien und Semmering alarmiert wurden. Ein etwa 30-Jähriger war vermisst. Als erstes wurden die Einsatzkräfte zum Feuerwehrhaus in […]

Weiterlesen…

17-jähriger Bursche flüchtete nach Crash in den Wald

Zwei Autos krachten am Freitagabend auf der Aspangerstraße in einer Kurve bei der Kartonfabrik Hamburger in Pitten (Bezirk Neunkirchen) frontal zusammen. Einer der Lenker, ein 17-jähriger Führerscheinneuling, flüchtete von der Unfallstelle. Er wurde erst in einem Waldstück gesucht und erst am Samstag bei den Großeltern gefunden. Der andere Unfalllenker landete verletzt im Spital. […]

Weiterlesen…

Vermisster Bergläufer auf dem Schneeberg tot geborgen

Der seit Freitag auf dem Schneeberg vermisste Bergläufer konnte am Sonntag nur noch tot geborgen werden. Der Wiener (27) wurde von einem Großaufgebot von Bergrettung, Polizei und Feuerwehr gesucht und wurde Sonntagmittag von der Besatzung eines Hubschraubers beim Hoyosgraben entdeckt. […]

Weiterlesen…

Unsere Suchhunde waren in Deutschland unschlagbar

Einen deutlichen Sieg konnte die niederösterreichische Rotkreuz-Suchhundestaffel – in Team aus Neunkirchen und Wiener Neustadt – beim internationalen Rescue Camp – einer Mannschaftseinsatzübung mit Wettbewerbscharakter – in München erringen. Über vier Tage lang stellten sich die TeilnehmerInnen unterschiedlichen Suchhundestaffeln verschiedensten Aufgaben und Szenarien und bewiesen mit Teamgeist und Erfahrung ihr Können. […]

Weiterlesen…