ÖBB startet Sanierung der Ghegabahn über den Semmering

„Wie Autos brauchen auch Bahnstrecken regelmäßig ein umfassendes Service, damit die Fahrgäste sicher und pünktlich unterwegs sind“, damit kündigen die ÖBB die anstehenden Sanierungsarbeiten an der UNESCO-Weltkulturerbe-Bahnstrecke über den Semmering an. Die Arbeiten beginnen am 16. März und sollen am 10. Juni abgeschlossen sein. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. […]

Weiterlesen…

Warther Bürgerinitiative wendet sich an Landeshauptfrau

Die Bürgerinitiative fordert Tempo 50 und den Erhalt der Schutzwege in Warth (der SCHWARZATALER berichtete). Die Causa Schutzwege ist bereits landesweit ein Thema, ein Antrag schaffte es jedoch nicht in die jüngste Sitzung der Landesregierung. Jetzt erhoffen sich die Warther Hilfe von Landeshauptfrau Mikl-Leitner. […]

Weiterlesen…

Bauarbeiten für Ternitzer Unterführungen starten im März

Die ÖBB-Infrastruktur AG errichtet in Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich und der Stadtgemeinde Ternitz zwei Unterführungen – an der B26 (Rohrbacher Straße) und der L4132 (Putzmannsdorfer Straße). Die bestehenden Eisenbahnkreuzungen werden nach Fertigstellung der Unterführungen aufgelassen. […]

Weiterlesen…