Archiv | Chronik RSS feed für diese Sektion

★ Gestürzter Wanderer und Waldbrand nach Blitzschlag hielten Bergrettung auf Trab

Ein verunglückter Bergwanderer und ein Blitzschlag sorgten bei den Reichenauer BergretterInnen in den vergangenen Stunden für jede Menge Arbeit.

Weiterlesen

★ Erdbeben weckte die Menschen im Schwarzatal

Am Freitag, den 7. April 2017, bebte morgens um 5:59 Uhr im Schwarzatal die Erde. Das  Erdbeben erreichte eine Magnitude von 2,5. Betroffene berichteten, dass nach einem dumpfen Rumpler, der aus der Tiefe kam, Geschirr und Gläsern klirrten. “Mit Schäden ist bei dieser Magnitude nicht zu rechnen“, schildert Seismologe Anton Vogelmann von der Zentralanstalt für […]

Weiterlesen

★ Bergrettung barg Wienerin nach Beinbruch von der Rax

Eine Wienerin (47) brach sich bei einem Sturz auf der Rax ein Bein. Die Bergrettung Reichenau barg die Verletzte und der Notarzthelikopter C3 flog sie nach Wiener Neustadt ins Spital.

Weiterlesen

★ Bergrettung barg Hund unter Baumstämmen

Eine Wandergruppe aus Wien auf einem Spaziergang am Obersberg in Schwarzau im Gebirge unterwegs. Nach einer Stunde kamen das Trio und ein Hund zu einem Holzschlag. Hier riss sich der Hund von der Leine los, llief weg und verkeilte sich in den Baumstämmen so unglücklich, dass er sich nicht mehr befreien konnte.

Weiterlesen

★ Stadtpolizei fahndet: 70 Sessel aus Volksschule gestohlen

Unbekannte Diebe stahlen zwischen 16. und 21. Februar aus dem Turnsaal der Volksschule Steinfeld in Neunkirchen über 70 Sessel. Die Stadtpolizei bittet um Hinweise auf die dreisten Diebe unter 02635/62000.

Weiterlesen