Archiv | Expertentipp RSS feed für diese Sektion

★ Endstation Flughafen: Wenn die Urlaubsfreude endet, bevor die Reise beginnt

Hieß es auf dem Weg in den wohlverdienten Urlaub auf dem Flughafen erst einmal: „Bitte warten“? Dann warst du in guter Gesellschaft – denn Flugverspätungen sind im heurigen Sommer Thema Nummer eins bei der kostenlosen Fluggast-Hotline der Arbeiterkammer. Die Hotline ist bis 3. September von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr erreichbar.

Weiterlesen

★ Hitzefrei gibt es nicht – aber Chef muss Trinkwasser spendieren

Die Hitzewelle führt zu zahlreichen Anfragen von ArbeitnehmerInnen bei der AK Niederösterreich. Häufigste Frage: Ab welchen Temperaturen muss der Chef Beschäftigten frei geben? Die Antwort: Nie. Lediglich am Bau gibt es eine unverbindliche Sonderregelung.

Weiterlesen

★ Lehre mit Matura für Lehrlinge kostenlos

Lehrlinge in einem aufrechten Lehrverhältnis können durch die Förderung des Bundesministeriums die Vorbereitungslehrgänge auf die Berufsreifeprüfung kostenlos und parallel zur Lehre absolvieren. Info-Abend am 26. September in der LBS in Neunkirchen. Beginn: 18:30 Uhr

Weiterlesen

★ Über den Semmering rollt ab 13. August der Schienenersatzverkehr

Mitte August beginnen Arbeiten an der historischen Ghegabahnstrecke über den Semmering, die einen Schienenersatzverkehr mit Bussen erfordern, für den Nahverkehr zwischen Payerbach-Reichenau und Mürzzuschlag zwischen 13. August und 13. Oktober, für den Fernverkehr rollt der Schienenersatzverkehr zwischen Wiener Neustadt und Mürzzuschlag von 11. September bis 1. Oktober. Fahrräder werden in den Bussen nicht mitgenommen.

Weiterlesen

★ AK Niederösterreich fordert: Banken müssen Negativzinsen an Kreditnehmer weitergeben!

Der Oberste Gerichtshofes (OGH) hat heute ein weiteres Mal bestätigt, dass Negativzinsen an Kreditnehmer weitergegeben werden müssen. Etliche Banken sträuben sich noch immer. Der Schaden geht bei vielen Kreditnehmern in die Tausende Euros. Die AK Niederösterreich unterstützt KreditnehmerInnen dabei, zu ihrem Recht zu kommen.   

Weiterlesen