Schwarzataler Online
Werbeinsel - 200x200

Nie wieder Angst vor Sport und Bewegung: Das Kinderbuch ‚Alle machen Sport‘ motiviert

Durch die immergleichen Spiele, großen Erfolgsdruck oder unangenehme Situationen in der Umkleidekabine verlieren manche Kinder schon in jungen Jahren den Spaß an der Bewegung. Das muss sich ändern! “Alle machen Sport” von Liese Macher und Vale Weber, Illustriert von Anna Horak und veröffentlicht im ACHSE Verlag in Wien widmet sich dem Thema Schulsport mit Humor und motiviert zur Suche nach der eigenen Lieblingssportart. Ein knallbuntes Buch mit rekordverdächtig schönen Illustrationen von Anna Horak – der SCHWARZATALER Buchtipp für Eltern & Kinder.

Sport ist überall, in der Schule, in der Stadt, im Fernsehen. Auch Carlas Familie ist total sportbegeistert. Blöd nur, dass Carla überhaupt keine Lust auf Sport hat. Ständig Fußball, doofe Sprüche und zuletzt gewählt werden. Also: Mund auf und darüber reden. Beim gemeinsamen Sportprojekt merken Carla und ihre Crew schnell, dass mit viel Ausprobieren ein neuer Lieblingssport gefunden werden kann. Dabei lernen die Kinder auch, dass Fairness, Gleichberechtigung und Teamspirit genauso wichtig sind wie Laufen und Springen. Denn Sport soll hauptsächlich Spaß machen – am besten allen.

Alle machen Sport‚ regt junge Menschen dazu an, selbstbestimmt Spaß an Sport und Bewegung zu entwickeln. Viele Themen, die in der Geschichte vorkommen, können aufgegriffen werden, um Gespräche in der Schule oder Familie zu führen und Veränderungen anzuregen. Dabei geht es zum Beispiel um das Konzept von Regeln und Respekt, Situationen in der Umkleidekabine oder wichtige Vorbilder in der Sportgeschichte. Gespräche mit Kindern, Eltern, PädagogInnen, SportexpertInnen und FreundInnen haben ihren Teil dazu beigetragen, das Buch thematisch breit und praxisorientiert zu entwickeln. Die erfrischende Aufmachung und die thematische Einbindung in den erzählten Kinderalltag heben sich vom klassischen Sachbuch ab und machen die Erzählung von Carlas Crew zum Vorleseabenteuer.

Alle machen Sport | 32 Seiten | Format 22 x 28 cm | 1. Auflage | Achse Verlag Wien | ISBN: 978-3-903408-12-8

Illustratorin Anna Horak ist überzeugt davon, dass es nie zu spät ist, um etwas Neues zu lernen und entdeckt seit kurzem die Welt der digitalen Kunst.

Anna Horak ist Illustratorin und in Wien zu Hause. Ihre Arbeit umfasst Illustrationen für Kinderbücher sowie freie künstlerische Werke. Natur, Mythologie und die Vielfalt der Kulturen sind Quellen ihrer Inspiration, ebenso wie Momente des Alltags. Ihre Illustrationen wurden bereits in mehreren Kinderbüchern im ACHSE Verlag veröffentlicht. Das Kinderbuch “Lina, die Entdeckerin wurde 2020 zu den drei schönsten Büchern Österreichs gewählt und mit dem österreichischen Staatspreis ausgezeichnet.

Der ACHSE Verlag, gegründet 2017, ist ein unabhängiger Kinderbuchverlag in Wien. Unter Teresa Mossbauer und León Schellhaas spezialisiert er sich seit 2020 auf innovative Kinder- und Bilderbücher, die mit vielfältigen Botschaften, kreativen Illustrationen und einer hochwertigen Herstellung punkten.

Fotos © Achse Verlag, Bernhard Mayr

Schreibe einen Kommentar