Schwarzataler Online
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

27.6 – 23.8. | Galerie Gut Gasteil | Werke von Therese Eisenmann und Peter Paszkiewicz/Kunst in der Landschaft

Juni 27 - August 23

ssDie Eröffnung der zweiten Ausstellung der heurigen Saison in der Galerie am Gut Gasteil (Gemeinde Prigglitz) findet nach dem C-19-Problem planmäßig mit Publikum und unter Einhaltung des vorgeschriebenen Abstands am 27. Juni um 18 Uhr statt. Bis Ende August werden in der Galerie Bilder von Therese Eisenmann und abstrakte Skulpturen von Peter Paszkiewicz gezeigt. Ein Besuch der Galerie kann auch ideal mit einer Wanderung durch die Land-Art-Ausstellung ‚Kunst in der Landschaft‘ verbunden werden. Es warten wieder neue Objekte. Im Biobuffet wird gerne Auskunft gegeben. Die Öffnungszeiten findest du unten.

Die Natur bildet auch in der 2. Saisonausstellung am Gut Gasteil einen klaren Bezugspunkt der Arbeiten und die Eröffnung kann nun am 27. Juni wie geplant mit Publikum stattfinden und die Land-Art-Ausstellung ‚Kunst in der Landschaft‘ lädt rund um das Gut Gasteil ohnedies immer zur freien Erkundung – ebenso der Büchertauschcontainer am Waldrand auf Tauschbücher.

Ingrid und Martin bieten Stärkung zum Kunstangebot. Das kulinarische Programm im Biobuffet mit kleinen Speisen vorwiegend von regionalen Betrieben, Biokaffee und Kuchen lädt parallel zu den Ausstellungen zu kulinarischen Exkursionen.

Die zweite Doppelausstellung zeigt hier zum ersten Mal die kraftvolle Grafik und Malerei von Therese Eisenmann, der Bildhauer Peter Paszkiewicz hat bereits ein wuchtiges Labrador-Obekt am 16 Hektar großen Areal der ‚Kunst in der Landschaft‘ platziert, nun sind auch kleinere Steinskulpturen und einige Holzreliefs in der für ihn typischen, radikalen Abstraktion in den Galerieräumen zu sehen. Die Kunsthistorikerin und Kuratorin Mag. Maria Christine Holter wird die Laudatio halten und Christopher Barber auf der Gitarre seine eigenen Lieder zu Gehör bringen.

Kunst in der Landschaft

Zwei ‚Hohe Helle‘ und das Figurenpaar ‚Vater und Sohn‘ von Charlotte Seidl sind nun – unter „Einhaltung des Sicherheitsabstands“ – in der Kunst in der Landschaft aufgestellt, ebenso wie die neue ‚Demeter‘ aus Charlotte Seidls Erdfrauen-Serie. Josef Bayer bietet mit seiner Eisenskulptur ‚Kreis‘ einen Rahmen, durch den der Besucher seinen ganz individuellen Bildausschnitt der Landschaft und der Kunstwerke auswählen kann, und Andreas Sagmeisters Stahlplastik ‚Wendung VIII‘ gibt auf formal ästhetische Art Denkanstöße über die Vielfalt möglicher Veränderungen und Richtungswechsel.

2. Saisonausstellung 2020

Therese Eisenmann und Peter PaszkiewiczluAusste

27. Juni – 23. August 2020, Sa., So. und Feiertag 10 – 18 Uhr

Kunst in der Landschaft XII: „verbunden“

Für Interessierte bietet das Gut Gasteil einen Newsletter, der dich über das aktuelle Geschehen informiert: www.gutgasteil.at/newsletter.

Foto: Wilfried Scherzer-Schwarzataler

Details

Beginn:
Juni 27
Ende:
August 23
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Galerie Gut Gasteil
Gasteil 1
Prigglitz, 2640 Österreich
+ Google Karte