Kopierinsel - 200x200

★ ★ Mit Woodstock, Blues und Regen klang die Festivalsaison in Wiesen aus

Die Festivalsaison in Wiesen klang am Wochenende mit zwei feinen Events und ‚liquid Sunshine‘ (= Regen auf Irish)  aus. Die Präsidenten ließen am Freitag den Spirit von Woodstock aufleben und am Samstag ging es in entspannender Clubatmosphäre mit The Backdoor Blues Band, Herbie & The Mudcats, Stefan Koss und Black Patti auf dem Blues Highway auf eine sehr chillige Regenreise vom Mississippi Delta bis nach Chicago – und nach einem heißen Sommer am Festivalgelände voller Jazz, Funk, Groove, Reggae und World Music geht es ab Oktober wieder ins Jazz Pub Wiesen zum Entspannen, Austoben und Freunde treffen.

Die Vorfreude auf die Jazz Pub Friday Night am 4. Oktober ist nicht unerheblich...

Wir haben 50 Augenblicke vom Festivalausklang in Wiesen für dich eingefangen.

 

★★★ 50 AUGENBLiCKE vom REMEMBER WOODSTOCK & THE BLUES HiGHWAY ★★★

(Unseren DSGVO-Hinweis findest du am Ende der Fotostrecke)

Fotos: © Wilfried Scherzer-Schwarzataler, wiesen.at (1)

 

Fotos: © Wilfried Scherzer-Schwarzataler, wiesen.at (1)

(DSGVO-Hinweis: Falls du dich auf einem der Fotos wiederfindest und das nicht willst, schick einfach eine Mail mit Name der Veranstaltung, dem Foto oder Bildnummer [die Ziffern im Textfeld, wenn du den Cursor übers Bild fährst] und Beschreibung [zB. BLUES WiESEN 2019, Foto 87, 3. von links, mann, bärtig, kariertes hemd] an raxmedia@gmail.com und das Bild wird entfernt bzw. dein Antlitz ausgepixelt. Deine Daten werden natürlich nicht gespeichert.) ★★★

.

#

Schreibe einen Kommentar