Schwarzataler Online

Aaron Fara gewinnt Gold bei den Judo European Open in Madrid

Die Wimpassinger Judo-Asse waren bei den European Open in Madrid bei 426 Teilnehmern aus 40 Nationen von fünf Kontinenten erfolgreich. Die zwei männlichen Wimpassinger Judoka Aaron Fara und Mario Buchebner konnten sich aus dem 14-köpfigen ÖJV-Aufgebot am Ende deutlich in Szene setzen. Gerade im richtigen Moment vor der in zwei Wochen beginnenden neuen Olympia-Qualifikation für […]

Weiterlesen…

Das Ternitzer Sportzentrum ist jetzt regionaler Hotspot für junge Kunstturnerinnen

Der Österreichische Fachverband für Turnen hat dem Kunstturnzentrum des ATSV Ternitz in der Lichtenwörthergasse jetzt die Anerkennung als regionales Leistungszentrum für weibliches Kunstturnen nach den Kriterien des ÖFT offiziell zuerkannt. Ausschlaggebend in der Bewertung waren die ausgezeichneten Rahmenbedingungen und Infrastruktur der Sportanlage. Im Jahr 2018 errichtete die Stadtgemeinde Ternitz im Zuge des Ausbaus der Mittelschule […]

Weiterlesen…

Mit Michi Polleres ist Judo wieder als Paradesportart Österreichs zurückgekehrt

Michaela Polleres holte in Judo in der Klasse bis 70 Kilo vor wenigen Tagen sensationell Olympia-Silber und schreibt damit Judo-Geschichte. Noch nie zuvor konnte ein Wimpassinger Judoka eine Olympia-Medaille in der Allgemeinen Klasse erkämpfen. Sie ist außerdem erst die zweite Frau, nach Claudia Heill (Silber in Athen 2004), die eine Olympische Judo-Silber-Medaille nach Österreich bringen […]

Weiterlesen…

Kinder, Tennis und Nikolaus im Eldorado in Payerbach

Am Sonntag haben 30 Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren die Kid’s Time zu einem tollen Event gemacht. Zwei Stunden lang hatten sie einen Riesenspaß beim Schnupper-Training nach der Heidelberger Ballschule. Am Ende des Trainings brachte der Nikolaus dann auch noch Säckchen für alle Kinder, ehe die Kid’s Time mit einer Würsteljause gemütlich […]

Weiterlesen…

Michi Polleres holte beim Oceania Open in Perth Bronze

Das Oceania Open im australischen Perth zählt für die Weltrangliste und vor allem für die Olympia-Qualifikation wie ein Grand Prix Turnier. Dem Sieger werden dabei 700 Punkte gutgeschrieben. Michi Polleres holte sich die Bronzemedaille, Aaron Fara eine Verletzung. […]

Weiterlesen…