Schwarzataler Online

Theatergruppe Payerbach überreichte Spendenschecks an Reichenauer Bergrettung und Feuerwehr

Am 30. Oktober des Vorjahres feierte die Theatergruppe Payerbach mit dem Stück „Reset – Alles auf Anfang“ in der Schlossgärtnerei Wartholz Premiere. Zur gleichen Zeit kämpften zahlreiche Einsatzkräfte unmittelbar gegenüber des Spielortes am Mittagsstein (Feuchter) gegen einen der größten Waldbrände in der Geschichte Österreichs. Vor wenigen Tagen durften sich die Bergrettung und die Feuerwehr Reichenau […]

Weiterlesen…

Burgenländer wurde nach Sturz in Bergbach und eisiger Nacht im Freien gerettet

Ein über die Nacht hinaus dauernder Sucheinsatz nach einem 43-jährigen Burgenländer auf der Rax ist in der Nacht von Freitag auf Samstag fürs Erste glimpflich ausgegangen. Gestern am späten Abend wurde seitens von Familienmitgliedern bei der Polizei eine Vermisstenanzeige aufgegeben. Nachdem vorerst nur bekannt war, dass der Mann um die Mittagszeit von Payerbach aus eine […]

Weiterlesen…

Wenn alle Sirenen heulen – am Samstag wird der Probealarm ausgelöst

Seit 1998 heulen an jedem ersten Samstag im Oktober österreichweit die Sirenen. So auch am kommenden Samstag, 2. Oktober, zwischen 12:00 und 12:45 Uhr, wenn der bundesweite Zivilschutz-Probealarm ausgelöst wird, bei dem gleichzeitig mehr als 8.000 Sirenen im gesamten Bundesgebiet auf ihre Funktion getestet werden. Die Alarmierung dient einerseits der Überprüfung der technischen Einrichtungen, andererseits soll […]

Weiterlesen…

VW schleuderte in der Rohrbacher-S-Kurve und crashte mit Geländewagen

Gegen 8.30 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am heutigen Samstag, 20. März, zu einem Verkehrsunfall auf die Bundestraße 26 gerufen. In der sogenannten Rohrbacher-S-Kurve kam ein Fahrzeuglenker aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse mit seinem VW ins Schleudern und krachte in einen entgegenkommenden Dodge Ram. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand. Der Sachschaden ist aber beträchtlich. Da […]

Weiterlesen…

Ternitz rüstet alle zehn Feuerwehren mit Schutzmasken aus

Alle zehn Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Ternitz wurden mit Schutzmasken ausgestattet, damit die Florianis bei ihren Einsätzen selbst geschützt sind, aber auch ihre Kameraden nicht gefährden. „Jetzt schützen wir jene, die uns Tag und Nacht beschützen“, betont der Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak. Mit dem Ankauf und der Verteilung von FFP2-Schutzmasken an die Freiwilligen Feuerwehren leistet […]

Weiterlesen…