Schwarzataler Online

Bildungsminister Polaschek und Tourismusstaatssekretärin Kraus-Winkler besuchten die Tourismusschulen Semmering

Sie wollten ein Zeichen für die Tourismusschulen setzen. Aus diesem Grund haben Bundesminister Martin Polaschek und Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler den Tourismusschulen Semmering einen Besuch abgestattet und in einer Pressekonferenz ein klares Bekenntnis zu dieser großartigen Schulform abgegeben. Anlass des Besuchs war eine Einladung von Direktor Jürgen Kürner, der seit vielen Jahren auch Sprecher der Direktorinnen […]

Weiterlesen…

Bassist Georg Breinschmid landete mit seinem genialen ‚Classical Brein‘ auf der Scheibenwelt

Immer mehr wird der 49-jährige Amstettener Bassist Georg Breinschmid zu einem Komponisten, der nicht bloß für Formationen schreibt, in denen er selbst am Kontrabass mitwirkt, sondern für andere, die sich Musik von ihm wünschen – ein wachsendes Publikum inklusive. Auf seiner geniale Doppel-CD ‚Classical Brein‘, die am gestrigen Freitag unter der Flagge von Brein Music/Preiser […]

Weiterlesen…

Nach Sturmchaos ist Katharina Liensberger die Zweitschnellste am Zauberberg

Ein glanzvoller Abschluss des 25-Jahr-Jubiläums des AUDI FIS Damenskiweltcups am Semmeringer Hirschenkogel, nachdem der WSV Semmering mit einem Heer von HelferInnen Piste und Zielraum nach dem Montagssturm wieder rennfit gemacht hatte: Die Schweizerin Michelle Gisin holte sich beim gestrigen Nachtslalom vor der Österreicherin Katharina Liensberger und Mikaela Shiffrin (USA) den Sieg. „Ich bin superhappy über den zweiten […]

Weiterlesen…

Heftige Sturmböen verbliesen den Skiweltcup-Riesentorlauf der Damen am Semmering

Wetterpech beim 25-Jahr-Jubiläum des FIS Damenskiweltcups am Semmering: Starker Wind mit heftigen Sturmböen machte den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung, der Riesentorlauf musste noch vor Beginn des zweiten Durchgangs abgebrochen werden. In Führung lag nach dem ersten Durchgang die Slowakin Petra Vlhova vor der Italienerin Marta Bassino und der Schweizerin Michelle Gisin. OK-Chef Franz […]

Weiterlesen…

Die Jubiläumsrennen am Semmering kommen als TV-Event in die Wohnzimmer

Mit dem Riesentorlauf am 28. und dem Nachtslalom am 29. Dezember gehen bereits zum 14. Mal Damen-Skiweltcuprennen am legendären Zauberberg über die Piste. Das 25-jährige Jubiläum der Damenweltcuprennen am Semmering wird heuer aber – wie in allen anderen bisherigen Weltcupdestinationen – vor leeren Tribünen stattfinden müssen. Geschuldet der Pandemie darf das Publikum nicht für die […]

Weiterlesen…