Schwarzataler Online

Das 25. Keltenfest in Schwarzenbach steht von 17. bis 19. Juni ganz im Zeichen des blauen Goldes

Nach der schier endlosen pandemischen Zwangspause meldet sich das Keltenfestival in Schwarzenbach (Bezirk Wiener Neustadt) unter dem Motto „Eisen – das blaue Gold der Kelten“ zurück. Vom 17. bis 19. Juni lädt die Gemeinde Schwarzenbach zur gemeinsamen Feier der keltischen Kultur am Festgelände des Burgberges. Das Fest bietet allen BesucherInnen heuer noch mehr Freizeitvergnügen, sowohl […]

Weiterlesen…

Heißer Musiksommer mit Nova Rock, Lovely Days, Sting und Van Morrison 

Alle Livemusik-Fans dürfen sich jetzt schon auf eine vielseitige und unvergessliche Saison 2022 in atemberaubenden Open-Air-Locations im Burgenland freuen. Das fast komplett ausverkaufte Nova Rock lässt in wenigen Tagen auf den Pannonia Fields bei Nickelsdorf die Puszta beben, dann das Lovely Days im bezaubernden Esterhaszy-Schlosspark in Eisenstadt, wo eine Woche später auch Sting die Fans […]

Weiterlesen…

Heute startet das internationale A Cappella Festival ‚Voice Mania‘ am Spittelberg in Wien

Zum 23. Mal wird am Spittelberg in Wien nicht nur gesungen, geröhrt, gesäuselt, gejazzt, geswingt, gerockt, gejodelt, sondern auch gedröhnt, gestampft, geklopft, geatmet – weiter gesungen, Beatbox mit Vokalitäten vereint und Stimm-Artistik zum Mitmachen in Aussicht gestellt. Ab heute bis zum 28. November ist das Wiener Künstlerviertel Spittelberg Treffpunkt der internationalen VokalartistInnen. Der SCHWARZATALER wünscht […]

Weiterlesen…

‚Wien im Rosenstolz‘ bringt bis 31. Oktober im Theater am Spittelberg die junge Generation der Wiener Musik

Am morgigen Freitag startet das Festival Wien im Rosenstolz im Theater am Spittelberg (Spittelberggasse 10, 1070 Wien). Bis 31. Oktober passiert genau dort am Spittelberg der ewig fortwährende Neubeginn des Wienerliedes und der Wiener Musik, hier präsentiert sich die junge Generation – bunt und selbstbewusst und dass das Wienerlied seinen eigenen Blues hat, steht außer […]

Weiterlesen…

Brasilianisches Choro-Festival mit Musik, Workshops und viel mehr steigt erstmals in Wien

Seit über 30 Jahren verfügt Wiens nischenreiche Jazzszene über eine kleine feine brasilianische Community, die vom 25. bis zum 27. Juni zum ersten Wiener Choro Festival einlädt. Das Festival bietet neben spannenden Konzerten auch interessante Workshops, eine Konferenz und eine Fotoausstellung (Das Programm findest du unten). Der künstlerische Leiter des Festivals ist Antônio De Pádua, für […]

Weiterlesen…