Schwarzataler Online

Dritte Saisonausstellung der Galerie Gut Gasteil zeigt Arbeiten von Mona Seidl und dem Duo ‚Die Schichtarbeiter‘

Die dritte Saisonausstellung in der Galerie Gut Gasteil und die Kunst in der Landschaft (Gemeinde Prigglitz) laden vom 28. August bis 1. November (die Galerie ist an den Wochenenden geöffnet) zur Erkundung. In den Galerieräumen sind neue Arbeiten von Mona Seidl und dem Künstlerduo Die Schichtarbeiter zu sehen. Am ersten Ausstellungstag sind die Künstler ab […]

Weiterlesen…

Zwei Unfälle auf der Rax – ein Wochenende für die Reichenauer Bergrettung

Ein Klettersteig und eine Felskletterroute auf der Rax waren an diesem Wochenende Schauplätze von Unfällen im Einsatzgebiet der Bergrettung Reichenau. Am Samstag zog sich ein 33-jähriger Bergsteiger aus Wien bei einem Sturz auf dem Bärenlochsteig (Schwierigkeitsgrad B/I) Kopfverletzungen zu (der SCHWARZATALER berichtete). Er wurde von einem zufällig vor Ort befindlichen Bergretter der Ortsstelle Reichenau erstversorgt […]

Weiterlesen…

Sommercamp der Ballschule Schwarzatal in Reichenau für Kinder von fünf bis elf Jahren

Endlich Sommer! Endlich warm! Endlich wieder Freunde treffen! Was tun mit den Kindern, wenn man nicht in den Urlaub fährt? Die Ballschule Schwarzatal bietet im August drei Sommercamps für Kinder von fünf bis elf Jahren mit viel Sport, Spiel, Wissen und Spaß. An jeweils fünf Sommercamp-Tagen werden Ballsportarten ausprobiert, Wissen über die fünf Kontinente vermittelt, […]

Weiterlesen…

Revisionsarbeiten sind abgeschlossen – die Seilbahn schwebt wieder auf die Rax

Die Revisionsarbeiten an der Rax-Seilbahn sind abgeschlossen. Die erste Seilschwebebahn Österreichs ist seit heute wieder im Pendeltakt unterwegs und befördert Gäste in weniger als acht Minuten auf die Rax. Oben auf 1.545 Meter Seehöhe angekommen können sich Wander- und Berginteressierte auf die Spuren legendärer Alpinisten, Schriftsteller und Poeten begeben. Der Raxalm-Berggasthof bietet Speisen und Getränke […]

Weiterlesen…

Hohe Wand: Bergretter holten Paragleiterin nach Absturz vom Baum

Am späten Nachmittag des heutigen Samstag ging in der Ortsstelle der Bergrettung Hohe Wand ein Notruf ein: eine Paragleiterin war abgestürzt. Die 40-jährige Niederösterreicherin verlor bei ihrem Flug mit dem Gleitschirm aus bisher ungeklärter Ursache an Höhe und stürzte in einen Wald unterhalb der Hohe Wand-Straße. Bei dem Sturz in die Bäume verletzte sich die […]

Weiterlesen…