Schwarzataler Online

Tune-Yards farbenfrohes und fröhliches Album mit Lyrics, die es in sich haben

Nachdem das vor drei Jahren erschienene Album von Tune-Yards – ‚I can feel you creep into my private life‘ – auf einem Dutzend Songs Themen wie Geschlechterteilung, Politik, Feminismus und die nach wie vor um sich greifende Umweltverschmutzung behandelte, hinterfragen sich Merrill Garbus und ihr langjähriger Mitstreiter Nathaniel ‚Nate‘ Brenner auf dem fünften Studioalbum ‚Sketchy‘, […]

Weiterlesen…

Matthew E. White und sein Septett servieren eine ‚Selfie Reflection‘ im zerbrochenen Spiegel

Als Matthew E. White am Nachfolger für sein zweites Studioalbum arbeitete, wollte er seine Herangehensweise an das Songwriting irgendwie neu erfinden, zumindest für eine Session. Und so versammelte White eine Truppe von sieben vertrauenswürdigen Musikern in Richmond, Virginia, USA. Das klangvolle Septett dirigierte White durch eine Reihe von lockeren, fein gesponnnenen Kompositionen. Das Ergebnis Broken […]

Weiterlesen…

Die komplexe Klangwelt von Saga brandneu aus den Heimstudios

Im Anschluss an ihre jüngste Konzerttour gingen die Musiker der kanadischen Rockband Saga direkt in ihre Heimstudios – das kreative Ergebnis: ‚Symmetry‘, landete kürzlich auf der Scheibenwelt. Es wurde ein Album voller akustischer Originale und bietet ein einzigartiges Hörerlebnis, indem es komplexe und filigrane Arrangements mit bekannten Melodien und Klängen paart und so die Möglichkeit […]

Weiterlesen…

Das elfte Studioalbum von Blackmore’s Night ist eine Liebeserklärung an die Folkmusik

Am gestrigen Freitag erschien mit „Nature’s Light“ das elfte Studioalbum von Blackmore’s Night. Die vom legendären Deep-Purple-Gitarristen Ritchie Blackmore und seiner Ehefrau und Sängerin Candice Night gegründete Band spielte für die brandneuen Silberscheibe zehn Songs einen, von denen jeder eine von Grund auf ehrliche Liebeserklärung an die Folkmusik der Renaissance-Ära ist, inspiriert von den Mythen […]

Weiterlesen…

Mit ‚Little Oblivions‘ erweitert Julian Baker ihren Soundkosmos

Julian Baker hat mit ihren beiden bisherigen Alben und der Indie Rock Band ‚boygenius‘ weltweit die Herzen von Fans und Kritikern erobert. Nun startet die US-amerikanische Songwriterin mit ihrem neuen Album ‚Little Oblivions‘, das Ende Februar auf der Scheibenwelt erschien, eine neue Phase ihres Schaffens. Waren die ersten beiden Alben zum Teil eher spärlich instrumentierter […]

Weiterlesen…