Schwarzataler Online

Junger Wiener lief in Wimpassing auf die Straße – landete im Spital

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen fuhr am 14. Jänner gegen 20.10 Uhr auf der B 17 durch Wimpassing in Richtung Gloggnitz, als plötzlich ein 19-jähriger Wiener aus Favoriten unvermittelt auf die Fahrbahn trat. Er wurde vom Pkw des 21-Jährigen erfasst und verletzt. Der Bursch wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte in das Landesklinikum Wiener […]

Weiterlesen…

Lukas Reiter bestätigt seine starke Form mit Rang sieben bei der Judo-EM in Prag

Prag, die Hauptstadt der tschechischen Republik, war vom 19. bis 21. November Austragungsort der heurigen Judo-Europameisterschaften der Allgemeinen Klasse. Auch hier galten wieder – wie schon bei den vorherigen Bewerben – höchste Covid-19-Auflagen mit gleich drei PCR-Tests im Vorfeld des Bewerbs und nur eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten für Betreuer und Fans. Drei der zehn österreichischen EM-StarterInnen wurden […]

Weiterlesen…

Bernadette Stummer‘s Seidl-Doku ‚Zwei Menschen – Ein Werk‘ kommt ins Wimpassinger Kino

Der Kulturverein Wimpassing zeigt von 16. bis 20. September im Kino Wimpassing die sehenswerte Doku „Zwei Menschen – Ein Werk“ der Filmemacherin Bernadette Stummer, die den Weg des Künstlerpaares Charlotte und Johannes Seidl von den Anfängen in Maria Schutz bis zum Gut Gasteil mit Galerie und der wanderbaren Land-Art-Ausstellung ‚Kunst in der Landschaft‘ sehr einfühlsam-detailreich […]

Weiterlesen…

Legends of Rock bringen die Hits von Queen in den Eduard Gaderer Park – NEUER TERMiN: 29. Mai 2021

Bohemian Rhapsody – The Musik of Queen ist am 29. Mai 2021 in Wimpassing live zu erleben. Die Kultband ‚Legends of Rock‘ wird im Wimpassinger Eduard Gaderer Park ein mitreißendes Rock-Erlebnis live aufführen. Da werden viele Erinnerungen geweckt, denn fast alle großen Hits der legendären britischen Rockformation Queen stehen auf dem Programm und werden das […]

Weiterlesen…

Polizei klärt Überfälle in Wimpassing und St. Egyden – Bankräuber in Haft

Das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub, führte seit November 2012 Ermittlungen gegen einen unbekannten Täter wegen Verdachtes des mehrfachen Bankraubes. Dann half Inspektor Zufall und jetzt klickten für den mutmaßlichen Serienräuber, der sich geständig zeigt, die Handschellen. Am gestrigen 29. April wurde der 40-Jährige über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt in die dortige Justizanstalt eingeliefert. Von […]

Weiterlesen…