Schwarzataler Online

Der Gründer des Ghega-Museums erhielt die ‚Goldene Medaille für Verdienste um das Bundesland NÖ‘

Im Rahmen eines Festakts überreichte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im Landhaus in St. Pölten Georg Zwickl, dem Obmann des Clubs der Freunde Ghegas und Gründer des Ghega-Museums in Breitenstein (Bezirk Neunkirchen), die ‚Goldene Medaille für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich‘. „Ich sah im Internet was sie aus dem Bahnwärterhaus gemacht haben und das gefiel mir sehr“, […]

Weiterlesen…

Bronze für Michi Polleres vom Judo Club Wimpassing bei der Weltmeisterschaft in Katar

Michi Polleres vom Judo Club Wimpassing erzielte bei der Weltmeisterschaft in der Klasse bis 70 Kilo in Doha (Hauptstadt von Katar) mit der Bronzemedaille einen weiteren Riesenerfolg. Wie schon bei ihrer ersten WM-Bronze-Medaille 2021 in Budapest war die Wimpassingerin auch jetzt wieder die einzige Judo-Austria Athletin, die den Sprung aufs WM-Podest schaffte. Die Olympia-Silberne, Masters- […]

Weiterlesen…

Zwei neue Rettungswägen für den Arbeitersamariterbund Ternitz Pottschach im Einsatz

Der Arbeitersamariterbund Ternitz Pottschach hat gemeinsam mit der Stadtgemeinde Ternitz seit vergangenem Dezember die Test- und Impfstraßen in Ternitz perfekt organisiert. Unterstützt wurden sie dabei von zahlreichen freiwilligen HelferInnen, sowie der Ärzteschaft unserer Region. Diese wurden im Rahmen eines Dankefestes am vergangenen Freitag in der Rettungsdienststelle des Arbeitersamariterbundes vor den Vorhang gebeten und ihre Leistungen […]

Weiterlesen…

Mit Michi Polleres ist Judo wieder als Paradesportart Österreichs zurückgekehrt

Michaela Polleres holte in Judo in der Klasse bis 70 Kilo vor wenigen Tagen sensationell Olympia-Silber und schreibt damit Judo-Geschichte. Noch nie zuvor konnte ein Wimpassinger Judoka eine Olympia-Medaille in der Allgemeinen Klasse erkämpfen. Sie ist außerdem erst die zweite Frau, nach Claudia Heill (Silber in Athen 2004), die eine Olympische Judo-Silber-Medaille nach Österreich bringen […]

Weiterlesen…

Lisa Graber holt sich mit Würgegriff Bronze beim European Cup U21 in Prag

Die 19-jährige Wimpassinger HSZ-Sportlerin Lisa Graber legte einen besonders starken Auftritt beim European Open in Prag (Tschechien) hin. Mit drei raschen Siegen – zwei davon durch Würgegriff – konnte sie sich über ihren ersten internationalen Podestplatz im heurigen Jahr freuen. Eine Niederlage kassierte sie nur im Halbfinalkampf gegen die dreifache U21-Europameisterin Faiza Mokdar aus Frankreich. […]

Weiterlesen…