Schwarzataler Online

Coronavirus: Antikörpertest-Studie startet in Reichenau

In Reichenau a. d. Rax wird in Sachen Coronavirus eine flächendeckende Antikörpertest-Studie in Angriff genommen. Am 20. und 21. Juni finden im Schloss Reichenau nach Angaben aus dem Büro von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) unter der Federführung der Sanitätsbehörde des Landes österreichweit erstmalig entsprechende Untersuchungen statt, meldet die APA. Reichenau war Ende März einer der […]

Weiterlesen…

QUARANTAiNMENT AM MiTTWOCH ◄★►

♫ FOCUS | HOCUS POCUS (1971) ★ Der SCHWARZATALER wünscht euch einen entspannenden Mittwoch in diesen unentspannten Zeiten Ⓐ ♫ HiER iST DER TEXT ZUM MiTSiNGEN 😀 joladadijoladadijoladadijoladadi joladadijoladadi-jo-o-ooh! joladadijoladadijoladadijoladadi joladadijoladadi-jo-o-ooh! oooooh-oooooh-oooooh-oooooh… ♫ ☮ BLEiBZ XUND & HEiTER & BLEiBZ DAHAM 🍀 Foto: Polydor […]

Weiterlesen…

Ternitz gibt Millionen für Wirtschaft, Vereine und Feuerwehren frei

Auch wenn der Ternitzer Gemeinderat derzeit nicht tagen kann, arbeiten alle daran, sofort nach der Coronakrise durchstarten zu können. Insgesamt wurden fast 3,2 Millionen Euro an Aufträgen für die Bauwirtschaft, den Straßenbau, Förderungen für die Wirtschaft, Kultur-und Sportvereine sowie die Feuerwehren und Unterstützung für Hilfsbedürftige in einem Umlaufbeschluss frei gegeben. Die offiziellen Bestätigungen folgen in […]

Weiterlesen…

Der Traditionszirkus Frankello ist in Not und braucht dringend Hilfe

Mit viel Engagement und finanziellem Einsatz hat die Zirkusfamilie Frank und ihre ArtistInnen des Circus Fankello ihr Programm für die heurige Saison zusammengestellt und gerade als das erste Gastspiel dieses Jahres in Wien beginnen sollte, kamen die Corona-Einschränkungen. Das hat die Zirkusleute mit aller Härte getroffen. Keine Vorstellungen heißt keine Einnahmen. 25 Menschen und 35 […]

Weiterlesen…

Bilder bringen Freude in den Alltag der Ternitzer Senioren

Der Ternitzer Vizebürgermeister LAbg. Mag. Christian Samwald und die Jugendstadträtin Jeannine Schmid sind auf eine sehr nette Aktion gestoßen, wie älteren Menschen, die derzeit nicht raus gehen und keinen Besuch bekommen dürfen, eine kleine Freude bereitet werden kann. Sie rufen Ternitzer Kinder auf, Bilder zu malen und ein Foto davon per E-Mail an die Stadtgemeinde […]

Weiterlesen…