Schwarzataler Online

„Code 19“ zeigt Werke von fünf KünstlerInnen in der Galerie 11er Haus in Reichenau

Vom Organisatorenduo Professor Albert Hoffmann und Magistra Susanne Quietensky gibt es Neues aus der Galerie 11er Haus in Reichenau. Im Rahmen der Projektreihe „Augen-Blicke über den Horizont hinaus“ zeigen der Enzenreither Künstler Haydar Celik und seine KünsterkollegInnen Basak Nakip Tiryaki, Kadriye Menekse, Nurcan Toker und Yasemin Güler Yildiz eindrucksvoll, wie sich Covid auf sie selbst […]

Weiterlesen…

An Early Bird landete sein Indie-Folk-Album ‚Diviner‘ auf der Scheibenwelt

Der autodidaktische Multiinstrumentalist Stefano De Stefano (so heißt An Early Bird daheim) ist in Neapel aufgewachsen und hat sich mit einer lokalen Band im italienischen Musikzirkus die Hörner abgestoßen, bevor er sein Soloprojekt startete: Das Debütalbum „Of Ghosts & Marvels“ wurde im Oktober 2018 veröffentlicht, gefolgt von der EP „In Depths“ im September vor Corona. […]

Weiterlesen…

Am 15. Mai startet der Antik- und Sammlermarkt in Neunkirchen in die neue Saison

Der Antik- und Sammlermarkt Neunkirchen lädt bereits seit elf Jahren zur bunten Jagd auf alles, was das Sammlerherz begehrt – von Geschirr über alte Ansichtskarten, antiquarische Bücher, Tafeln bis hin zum Plattenspieler. Im Vorjahr fanden aufgrund der Pandemie leider nur wenige Termine statt. Derzeit schaut es aber für Schnäppchenjäger wieder gut aus. Sollte die Lage […]

Weiterlesen…

Werke von Leena Naumanen und Angi Eisenköck eröffnen die Saison im Gut Gasteil

Nun ist die geplante Eröffnung der ersten Saisonausstellung in der Galerie am Gut Gasteil (Gemeinde Prigglitz) mit Arbeiten von Leena Naumanen und Angi Eisenköck aufgrund der von der Regierung verlängerten Corona-Maßnahmen in Niederösterreich in der geplanten Form des ‚Soft Opening‘ auch nicht möglich.  „Es tut mir sehr leid – wir dürfen auch das geplante ‚Soft Opening‘ am 8. Mai nicht machen. Es würden […]

Weiterlesen…

Samariterbundobmann Samwald dankt allen HelferInnen an den Teststraßen

Der selbst als Samariterbundobmann aktive Landtagsabgeordnete Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern für den herausragenden Einsatz in den Ternitzer Test- und Impfstraßen. „Die Kapazität wäre für tausend Impfungen aufgebaut, sobald der Impfstoff in ausreichender Menge vorhanden ist, ist dieser Wert täglich möglich“, skizziert Samwald. Am zweiten Impftag wurden 600 Impfdosen gespritzt.   […]

Weiterlesen…